Von der Schönheit und den Leiden der Pferde

(10.06.2020) Die besondere Beziehung zwischen Mensch und Pferd: Geschichte der Pferdewissenschaft und Errungenschaften der Veterinärmedizin seit dem 16. Jahrhundert - von Mustafa Haikal

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (12. März 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 380624118X
ISBN-13: 978-3806241181

Hier bei Amazon bestellen ....

Das Pferd hat den Menschen wie kein anderes Tier durch die Geschichte begleitet: Als Nutz- und Reittier, aber auch als Statussymbol.

Noch im 19. Jahrhundert wäre ein Leben ohne Pferde undenkbar gewesen. Ihr Wohl und Wehe bestimmte über Jahrhunderte hinweg den wirtschaftlichen Erfolg und die militärische Schlagkraft.

Dieses Sachbuch, das zugleich Katalog der gleichnamigen Ausstellung in Leipzig ist, stellt einen Streifzug durch die Geschichte der Veterinärmedizin vom Beginn der Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert dar. Mehr noch: Der Leipziger Historiker Mustafa Haikal zeigt in der Auswahl und Zusammenstellung der Exponate, wie sehr Mensch und Pferd voneinander abhängig waren und verhilft den Tiermedizinern und ihrer Arbeit zu neuer Sichtbarkeit.

  • Pferdewissenschaft im Wandel der Zeit: Anatomie, Krankheiten und Therapiemöglichkeiten
  • Porträt der Tierarzneischule Dresden und Einblick in ihre bedeutende Sammlung an historischen Pferdebüchern und veterinär-ärztlicher Literatur
  • Wissensvermittlung in vielfältiger Form: Präparate, Pferdemodelle und Druckgraphiken, Instrumente und Lehrtafeln für den Unterricht

Faszination Pferd: treuer Begleiter, Statussymbol und Forschungsobjekt

"Von der Schönheit und den Leiden der Pferde" illustriert das Wissen der Pferdeärzte in seiner ganzen Bandbreite: von Pferdezucht und Reitsport, über Hufbeschlagkunde, Pferdechirurgie hin zu immer neuen Erkenntnissen in der medizinischen Forschung.

Anhand vieler unterschiedlicher Aspekte macht dieses Buch deutlich, welche Entwicklungen die gemeinsame Geschichte von Mensch und Pferd im Verlauf der Jahrhunderte genommen hat und stellt nicht zuletzt die Frage: Welche Wege wollen und werden wir in dieser langen Beziehung in Zukunft einschlagen?

Staunen Sie über die Leistungen der sächsischen Tiermediziner und erhalten Sie eine Vorstellung von den faszinierenden Pferdewelten vergangener Jahrhunderte!


Weitere Buchtipps

Wachsen: Wie Tiere in die Welt kommen

Wachsen: Wie Tiere in die Welt kommen

Die niederländische Fotografin Marlonneke Willemsen hat die ersten Lebenswochen von Tieren begleitet, hat bei Hund, Katze, Meerschweinchen begonnen und ist bei Reptilien und Fischen noch lange nicht am Ende angelangt
Weiterlesen

Wie Pferde sterben

Wie Pferde sterben

Was wir von Pferden über den Tod lernen können - von Iris Geuder
Weiterlesen

Ultrasonography of the Bovine Musculoskeletal System

Ultrasonography of the Bovine Musculoskeletal System

Indications, Examination protocols, Findings - herausgegeben von Johann Kofler
Weiterlesen

Genetik

Genetik

Von Mendel bis zu Genomforschung und Gentechnologie reicht dieses Standardwerk der Genetik - von Jochen Graw
Weiterlesen

Zytologie bei Hund und Katze

Jetzt vorbestellen: Zytologie bei Hund und Katze – Erscheinungstermin steht für Ende Juni fest!

Von Zytologie kann man doch nie genug bekommen, oder? Die Laboklin-Kolleginnen Dr. Corinna Hohloch und Julia Schultz haben sich der Aufgabe gestellt, das Werk von Professor Lorenzo Ressel ins Deutsche zu übersetzen
Weiterlesen

Bienen gesund erhalten

Bienen gesund erhalten

Bienenkrankheiten vorbeugen, erkennen und behandeln - von Wolfgang Ritter
Weiterlesen

Zoo and Wild Animal Dentistry

Zoo and Wild Animal Dentistry

Zoo and Wild Animal Dentistry is the first book to offer a comprehensive reference to oral pathology and dental therapy in captive and wild exotic animals - von Peter P. Emily und Edward R. Eisner
Weiterlesen

Menschen und andere Tiere. Plädoyer für eine leidenschaftliche Ethik

Menschen und andere Tiere. Plädoyer für eine leidenschaftliche Ethik

Tierwohl und Tierliebe, Nutztierhaltung und Tierversuche: die Rolle von Emotionen im ethischen Diskurs - von Mara-Daria Cojocaru
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten