Bayer Animal Health und Mitsui Chemicals Agro unterzeichnen globales Lizenzabkommen

(04.07.2018) Bayer wird sein Portfolio an Antiparasitika für Haustiere durch neue Verbindungen von MCAG erweitern

Bayer Animal Health GmbH und Mitsui Chemicals Agro, Inc. (MCAG) haben ein globales Lizenzabkommen unterzeichnet, um auf Basis der innovativen Chemie von MCAG neue Antiparasitika für Haustiere zu entwickeln.

Bayer Animal Health Im Rahmen dieses Lizenzabkommens wird Bayer neuartige Präparate auf Grundlage der Erfindungen von MCAG entwickeln und auf den Markt bringen. Weitere Details des Abkommens wurden nicht bekannt gegeben.

Weltweit steigt die Zahl an Haustieren, und damit wächst auch die Nachfrage nach wirksamem und einfach anzuwendendem Schutz vor Parasiten.

„Wir bei Bayer kümmern uns mit Leidenschaft um die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere“, betonte Dr. Dirk Ehle, Head of Animal Health bei Bayer. „Wir unterstützen Haustierhalter seit langem dabei, ihre Tiere vor Parasiten zu schützen. Und heute haben wir einen weiteren wichtigen Schritt unternommen, um dieses Engagement gegenüber unseren Kunden fortzuführen.“

Dr. Sabine Bongaerts, Leiterin Drug Discovery bei Bayer Animal Health, fügte hinzu: „Das Lizenzabkommen vereint die starke wissenschaftliche Expertise von Bayer mit der innovativen Chemie von MCAG. Es wird uns ermöglichen, unser starkes Portfolio an Antiparasitika für Haustiere zu erweitern und unseren Kunden neue, überzeugende Produkte anzubieten.“

Mr. Satoshi Ozawa, President und CEO von MCAG, sagte: „MCAG bietet Kunden in der Agrochemie- und Umweltschutzbranche seit vielen Jahren seine innovativen Produkte und Dienstleistungen auf Grundlage von Technologie und Innovation an.

Jetzt freuen wir uns über diese neue Chance, durch die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bayer in der Tiergesundheit mit unserer innovativen Arbeit eine neue Ära auf dem Haustiermarkt einzuläuten.“


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Das HELP-Konsortium will neue Medikamente gegen verschiedene parasitäre Wurminfektionen entwickeln; Bildquelle: Danielle Powell/Swiss TPH

HELP-Konsortium entwickelt neue Medikamente gegen parasitäre Wurminfektionen

Ein neues Konsortium bestehend aus Forschungsinstituten, Universitäten, gemeinnützigen Organisationen und Pharmaunternehmen hat sich zusammengeschlossen, um neue Medikamente gegen Infektionen verursacht durch parasitäre Würmer (Helminthen) zu entwickeln
Weiterlesen

Bayer

Milchkühe optimal trockenstellen und so Mastitisrisiko reduzieren!

Ziele der Trockenstehzeit sind die Ausheilung subklinischer Mastitiden sowie die Vermeidung von Neuinfektionen. Bis zu 60 % aller klinischen Mastitiden in der Frühlaktation haben ihren Ursprung in der Trockenstehzeit
Weiterlesen

Bayer Animal Health

Bayer Animal Health und VLPbio unterzeichnen globale Kooperationsvereinbarung

Bayer Animal Health GmbH und VLPbio - The Vaccines Company SL haben eine globale Kooperationsvereinbarung zur Erforschung und Entwicklung einer neuen Generation von immuntherapeutischen Lösungen unterzeichnet
Weiterlesen

Verein Pfötchenhilfe

Datenbank zur Vermittlung von Blutspenden

Der Verein Pfötchenhilfe betreibt eine Datenbank zur Vermittlung von Blutspenden bei Katzen!
Weiterlesen

Bayer

Bayer veräußert seine Geschäftseinheit Animal Health für 7,6 Milliarden US-Dollar an Elanco

Trennung vom Tiergesundheitsgeschäft schließt vorzeitig eine Reihe von Portfoliomaßnahmen ab, die Bayer im November 2018 angestoßen hatte
Weiterlesen

Bayer

Lungenwurminfektionen bei der Katze häufiger als gedacht

Eine aktuelle Studie  aus der Schweiz legt die Vermutung nahe, dass Infektionen mit dem Lungenwurm Aelurostrongylus abstrusus bei der Katze häufiger vorkommen als bislang angenommen
Weiterlesen

Bayer Animal Health

Bayer bringt Baycox® Iron Injection in Europa auf den Markt

Erste patentierte Kombination von Toltrazuril und Gleptoferron erhältlich in Europa als Injektion
Weiterlesen

Bayer Animal Health und Nutreco arbeiten zusammen, um neuartige Technologien und Anwendungen für die Gesundheit und Ernährung von Tieren voranzutreiben. Von links nach rechts: · Dr. John Doelman, Dairy Research Lead, Trouw Nutrition &; Bildquelle: Bayer Animal Health

Bayer Animal Health und Nutreco unterzeichnen Abkommen zur Forschungszusammenarbeit

Die Kooperation konzentriert sich auf die Weiterentwicklung neuartiger Technologien und Anwendungen für die Gesundheit und die Ernährung von Tieren
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

03.01.