Bayer Animal Health und Mitsui Chemicals Agro unterzeichnen globales Lizenzabkommen

(04.07.2018) Bayer wird sein Portfolio an Antiparasitika für Haustiere durch neue Verbindungen von MCAG erweitern

Bayer Animal Health GmbH und Mitsui Chemicals Agro, Inc. (MCAG) haben ein globales Lizenzabkommen unterzeichnet, um auf Basis der innovativen Chemie von MCAG neue Antiparasitika für Haustiere zu entwickeln.

Bayer Animal Health Im Rahmen dieses Lizenzabkommens wird Bayer neuartige Präparate auf Grundlage der Erfindungen von MCAG entwickeln und auf den Markt bringen. Weitere Details des Abkommens wurden nicht bekannt gegeben.

Weltweit steigt die Zahl an Haustieren, und damit wächst auch die Nachfrage nach wirksamem und einfach anzuwendendem Schutz vor Parasiten.

„Wir bei Bayer kümmern uns mit Leidenschaft um die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere“, betonte Dr. Dirk Ehle, Head of Animal Health bei Bayer. „Wir unterstützen Haustierhalter seit langem dabei, ihre Tiere vor Parasiten zu schützen. Und heute haben wir einen weiteren wichtigen Schritt unternommen, um dieses Engagement gegenüber unseren Kunden fortzuführen.“

Dr. Sabine Bongaerts, Leiterin Drug Discovery bei Bayer Animal Health, fügte hinzu: „Das Lizenzabkommen vereint die starke wissenschaftliche Expertise von Bayer mit der innovativen Chemie von MCAG. Es wird uns ermöglichen, unser starkes Portfolio an Antiparasitika für Haustiere zu erweitern und unseren Kunden neue, überzeugende Produkte anzubieten.“

Mr. Satoshi Ozawa, President und CEO von MCAG, sagte: „MCAG bietet Kunden in der Agrochemie- und Umweltschutzbranche seit vielen Jahren seine innovativen Produkte und Dienstleistungen auf Grundlage von Technologie und Innovation an.

Jetzt freuen wir uns über diese neue Chance, durch die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bayer in der Tiergesundheit mit unserer innovativen Arbeit eine neue Ära auf dem Haustiermarkt einzuläuten.“


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Bayer Animal Health Österreich

VET Austria: Bayer Animal Health Österreich unterstützt die neunerhaus Tierärztliche Versorgungsstelle

Dieses Jahr findet die Industrieausstellung zur Jahrestagung der Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner (VÖK) erstmals als "VET Austria Messe" statt
Weiterlesen

Lizenzvereinbarung zwischen Bayer Animal Health und NeuroCycle Therapeutics. ; Bildquelle: Bayer Animal Health

Bayer Animal Health und NeuroCycle Therapeutics unterzeichnen globale Lizenzvereinbarung

Bayer stärkt sein Portfolio für Haustiere mit neuen Behandlungsmöglichkeiten von Neurocycle Therapeutics für Allergien
Weiterlesen

Drontal® Plus Tasty

Drontal Plus Tasty jetzt auch für XL-Hunde

Das schmackhafte Drontal® Plus Tasty gibt es jetzt auch als XL-Tablette speziell für große Hunde (eine Tablette je 35 kg KGW)
Weiterlesen

25. International Pig Veterinary Society Congress:; Bildquelle: Bayer Vital GmbH

Bayer fördert wissenschaftlichen Austausch und digitale Lösungen für die Gesundheit und das Wohlergehen von Schweinen

Experten aus aller Welt beteiligen sich am 7. Internationalen Bayer Pig Symposium zu wichtigen Themen in der Schweinezucht
Weiterlesen

Profender® Spot-on von Bayer; Bildquelle: Bayer Vital GmbH

Lungenwurmbefall als Narkoserisiko bei der Katze

Auch subklinische Infektionen mit Aelurostrongylus abstrusus können bei Katzen zu schwerwiegenden Lungenveränderungen führen. Trotz standardmäßiger Routine-Entwurmungen können Lungenwurminfektionen als Differentialdiagnose in derartigen Fällen nicht ausgeschlossen werden
Weiterlesen

13. CVBD World Forum

CVBD World Forum warnt vor zukünftiger Bedrohung durch vektorübertragene Krankheiten

Auf dem 13. CVBD World Forum sprachen Parasitologen, Vertreter von Tierkliniken und Epidemiologie-Experten aus aller Welt über die Bedrohung durch vektorübertragene Krankheiten.
Weiterlesen

Andere Wege gehen! Eine Talkrunde über Perspektiven in der Veterinärmedizin

Andere Wege gehen! Eine Talkrunde über Perspektiven in der Veterinärmedizin

Vier Tierärzte erzählen am 8. Mai 2018 an der Vetmeduni Vienna über ihren Berufsalltag fern von der Kleintier- und Pferdepraxis
Weiterlesen

Bayer und World Farmers´ Organisation unterstützen mit Care4Cattle das Wohlergehen von Rindern; Bildquelle: Bayer Animal Health GmbH

Bayer und World Farmers’ Organisation unterstützen mit Care4Cattle das Wohlergehen von Rindern

Globale Care4Cattle-Initiative unterstützt innovative Ansätze zur Steigerung des Wohlergehens von Rindern in landwirtschaftlichen Betrieben mit 30.000 Euro - Bewerbungen bis zum 25. Juni 2018
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen