VET Austria: Bayer Animal Health Österreich unterstützt die neunerhaus Tierärztliche Versorgungsstelle

(13.09.2018) Dieses Jahr findet die Industrieausstellung zur Jahrestagung der Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner (VÖK) erstmals als "VET Austria Messe" statt.

Von 21. bis 23. September 2018 wird die führende Fachmesse für Veterinärmedizin nun sowohl in der Ausstellungsfläche vergrößert, als auch inhaltlich erweitert.

Bayer Animal Health Österreich Weit über 100 Aussteller aus allen Bereichen der Veterinärmedizin (Kleintiere, Heimtiere, Exoten, Ziervögel, aber auch Rinder, Schweine, Geflügel, Kleine Wiederkäuer, Neuweltkameliden, Pferde, Bienen, Aquakultur, Labormedizin etc.) präsentieren ihr Angebot auf der VET Austria.

Selbstverständlich wird auch Bayer Animal Health mit einem großzügigen Messestand und erstmals auch mit eigenen Vorträgen am Satellitenprogramm vertreten sein. Dort werden TierärztInnen unter anderem über die neuartige Bekämpfung der Varroamilbe bei Bienen sowie über die Ausbreitung und Bekämpfung von Lungenwürmern bei Hunden und Katzen informiert.

Neben der Aufklärung und Information ist es Bayer Animal Health aber auch ein großes Anliegen Tieren und Tierhaltern zu unterstützen, die nur über einen eingeschränkten Zugang zu tierärztlicher Versorgung verfügen.

Deshalb wird am Bayer-Stand, in Kooperation mit der Sozialorganisation neunerhaus, auf sozial benachteiligte Tierhalter Aufmerksam gemacht.

Am Stand 407 habt Bayer diesmal eine Photobox für alle BesucherInnen aufgestellt. Dort kann man lustige Snap-Shots machen, sich mit Hundenasen und Tiermasken schmücken und mit einer freiwilligen Spende den gemeinnützigen Verein Neunerhaus unterstützen.

Ein Erinnerungsphoto der 1. VET Austria für einen guten Zweck!


L.AT.MKT.09.2018.8557


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Eva Wistrela-Lacek (mitte), Tierärztliche Leiterin der neunerhaus Tierärztlichen Versorgungsstelle, mit den neunerhaus Geschäftsführerinnen Elisabeth Hammer (links) und Daniela Unterholzner (rechts)

Benefiz-Punsch zugunsten der "neunerhaus TierärztInnen"

Der traditionelle Benefiz-Punsch fand am 15. Dezember 2017 in der "Tierärztlichen Versorgungsstelle" im neuen "neunerhaus Gesundheitszentrum" statt
Weiterlesen

Dr. Wistrela-Lacek, tierärztliche Leiterin der 'neunerhaus Tierärztlichen Versorgungsstelle' begrüßt den Bundespräsidenten Van der Bellen

Bundespräsident Van der Bellen eröffnet die "Tierärztliche Versorgungsstelle"

Am 28. September 2017 wurde in Anwesenheit des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen die neue "Tierärztliche Versorgungsstelle" im "neunerhaus" eröffnet
Weiterlesen

Tierärztliche Leiterin der neunerhaus Tierärztliche Versorgungsstelle Eva Wistrela-Lacek, Neunerhaus-Geschäftsführer Markus Reiter mit dem Bezirksvorsteher Markus Rumelhart

Benefiz-Punsch zugunsten der "neunerhaus TierärztInnen"

Der traditionelle Benefiz-Punsch fand am 25. November 2016 im Ausweichquartier der  "neunerhaus Tierärztlichen Versorgungsstelle" in der Stumpergasse statt
Weiterlesen

Svenja Springer und Eva Kammergruber

Dissertantenreferat sammelte für die neunerhaus Tierärzte

Am Tag der offenen Tür der Vetmeduni Vienna sammelte das Dissertantenreferat der Hochschülerschaft Spenden für die "neunerhaus Tierärztliche Versorgungsstelle"
Weiterlesen

Benefiz-Punsch für die 'neunerhaus TierärztInnen'

Benefiz-Punsch zugunsten der "neunerhaus TierärztInnen"

Der traditionelle Benefiz-Punsch findet am 27. November 2014 in der "neunerhaus Tierärztliche Versorgungsstelle" statt
Weiterlesen

Barbara Kumer (neunerhaus), Tierärztin Sigrid Resch (neunerhaus tierärztliche Versorgungsstelle), Conny Vrbicky (neunerhaus) und Gabi Hirschhofer (Zoo & Co. Österreich)

Zoo & Co. unterstützt die "neunerhaus Tierärzte"

Gabi Hirschhofer, Zoo & Co Koordinatorin für Österreich, übergab dem Verein "neunerhaus TierärztInnen" eine Wagenladung an Futter
Weiterlesen

Dr. Verena Pichler (Boehringer Ingelheim), Dr. Eva Wistrela-Lacek Mag. Holger Uhlig (Bayer)

Spendenaktion von Bayer und Boehringer Ingelheim für die "neunerhaus TierärztInnen"

Im Rahmen der VÖK-Jahrestagung 2014 wurde am Messestand von Bayer und Boehringer Ingelheim wieder zugungsten der Tierärztlichen Versorgungsstelle für obdachlose Menschen gesammelt
Weiterlesen

Dr. Eva Wistrela-Lacek, Vorstand des Vereins 'neunerhaus TierärztInnen' (m), bedankt sich bei Dr. Judith Leidinger und Dr. Ernst Leidinger für die großzügige Spende; Bildquelle: VET-MAGAZIN

Invitro unterstützt die Tierärztliche Versorgungsstelle im neunerHAUS

Das Invitro-Labor für veterinärmedizinische Diagnostik unterstützt die Arbeit der Tierärztlichen Versorgungsstelle für Tiere von obdach- oder wohnungslosen Menschen in Wien und übernimmt die Laborkosten 2014
Weiterlesen