Fit durch den Winter mit Prevantil

(08.11.2018) Die Prevantil® Vital-Kur kann die Gesundheit von Hunden und Katzen gezielt fördern

Im Winter können kalte Temperaturen, Nässe, Zugluft oder auch der Fellwechsel das Immunsystem belasten und zu einer Schwächung des Organismus von Hunden und Katzen beitragen.


Prevantil® Vital-Kur
Dies kann bakterielle und virale Infektionen begünstigen. Mit der Prevantil® Vital-Kur von Bayer können die natürlichen Abwehrkräfte von Hunden und Katzen nachhaltig gestärkt werden.

Prevantil® eignet sich aber nicht nur bei akuten Infekten, sondern zeigt auch im therapiebegleitenden Einsatz sowie bei chronischen Infektionserkrankungen (z.B. Katzenschnupfen) positive Effekte auf das Allgemeinbefinden.

Auch bei körperlichen Belastungen und vor stressauslösenden Ereignissen wie vor und nach OPs, bei Ortswechseln, Reisen oder Ausstellungen kann die Vital-Kur die Gesundheit fördern.

Prevantil® basiert auf einer komplexen Zusammenstellung natürlicher Inhaltsstoffe: Der Extrakt der Kaktusfeige Opuntia ficus indica (TEX-OE®) fördert den körpereigenen Zell-schutz durch die Heraufregulation der Ausschüttung sogenannter Hitzeschockproteine (HSP70), Beta-Glukane sorgen für Schutz und Stärkung des Immunsystems und Ginseng-Extrakte (natürliche Ginsenoside) unterstützen bei Müdigkeit, Schwäche und Erschöpfungszuständen.

Zusätzlich enthält Prevantil® die Antioxidantien Vitamin E und Selen sowie Vitamin B12. Prevantil® wird als Kur über 7 bis 21 Tage einmal täglich verabreicht.

Mit der beiliegenden Dosierhilfe lässt sich die Menge der wohlschmeckenden Suspension (0,3 ml/kg KGW) genau auf das Körpergewicht des jeweiligen Tieres abstimmen.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Prevantil

Neu bei Bayer: Prevantil® mit dem Extrakt der Kaktusfeige (TEX-OE®)

Die Vital-Kur bei körperlichen Belastungen und Stress - Zellschutz und Stärkung der körpereigenen Kräfte für Hunde und Katzen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen