Trainingskurs Osteosynthese beim Kleintier mit praktischen Übungen

(16.04.2018) Am 2. bis 3. Juni 2018 lädt die Aesculap Akademie in Kooperation mit Anicura und Königsee Implantate zum Trainingskurs Osteosynthese beim Kleintier in das Tierärztliche Informations-und Trainingszentrum (TiTZ) nach Wien

Frakturbehandlungen und komplexe Eingriffe, wie die TPLO, sind aus der modernen Chirurgie in der Veterinärmedizin nicht mehr weg zu denken.

Aesculap Akademie Die laufende Weiterentwicklung der Operationstechniken sowie der medizintechnischen Produkte bieten Patienten und ihren Besitzern eine immer breitere Palette an verfügbaren Behandlungsmethoden und insgesamt auch bessere Heilungschancen.

Mittlerweile steht dem Chirurgen eine Vielzahl an Equipment, beispielsweise Implantate, Instrumentarium und Bohr- und Sägesysteme, von unterschiedlichen Anbietern zur Auswahl. Auch immer mehr Produkte, welche speziell für die Bedrüfnisse der Veterinärmedizin entwickelt wurden, beispielsweise TPLO-Platten und TPLO-Sägen, stehen zur Verfügung.

 Diese Veranstaltung soll interessierten Chirurgen einen Überblick über zur Auswahl stehende Produkte von zwei renommierten Anbietern (veterinär-) medizinischer Produkte bieten und gleichzeitig moderne Operationstechniken unter Anleitung führende Chirurgen theoretisch und praktisch vermitteln.

 Verbringen Sie zwei spannende Tage im Tierärztlichen Trainingszentrum der Anicura Kleintierklinik Breitensee mit Top-Chirurgen und ausreichend Möglichkeiten, in praktischen Übungen selbst «Hand anzulegen» und Ihre Fragen im Kreise der Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.

Download: Kursfolder mit Programm und Anmeldung

PROGRAMM

SAMSTAG, 2. JUNI 2018

8:30 Uhr Registrierung | 9:00 Uhr Begrüßung | 9:15 Uhr Beginn
(Hirschfeld/Königsee, Tiefenbacher, Kopf)

09:15-10:00 Einführung i.d. Winkelstabile Plattenosteosynthese
Prinzipien, Biomechanik, Unterschiede zu konventionellen Plattensystemen
(Burger)

10:00-10:45 Winkelstabile Non-Contact- & multidirektionale Reko-Platten
Interaktive Fallbeispiele: Frakturanalyse, Versorgungsstrategie, Komplikationen
(Burger)

10:45-11:15 Kaffeepause, Produktausstellung

11:15-12:00 Verriegelungsnagel bei Hund und Katze
(Burger)

12:00-12:30 Einsatz der Kondylenplatte Kondyläre und suprakondyläre Frakturen
(Kopf)

12:30-13:30 Mittagspause

13:30-17:30 Wetlab: Praktische Übungen am Kadaver
- Zugang zu Humerus, Radius, Femur und Tibia
- Frakturversorgung mit Winkelstabilen Plattensystemen, Verriegelungsnagel und Kondylenplatte
(alle Referenten und Instruktoren)

17:30-18:00 TPLO mit Winkelstabiler Platte: Tipps zur Technik und Komplikationen
- Serom, Infektion, verzögerte Heilung
- Post-op Meniskusschäden
- Fallbeispiele und Diskussionen
(Kopf, Natsios, Grimminger)

ab 19:00 Gemeinsames Abendprogramm


SONNTAG, 3. JUNI 2018

09:00 Beginn

09:00-10:30 Wetlab: TPLO mit winkelstabiler Königsee
Platte und Aesculap®-Acculan TPLO-Säge
(alle Referenten und Instruktoren)

10:30-10:45 Kaffeepause, Produktausstellung

10:45-12:00 Wetlab: TPLO mit winkelstabiler Königsee Platte und Aesculap®-Acculan TPLO-Säge
(alle Referenten und Instruktoren)

12:00-12:30 Technische Erläuterungen zu Aesculap®-Power Systems
(Dungl, B.Braun)

12:30-13:30 Mittagspause

13:30-14:45 Targon VET Verriegelungsnagel-System
(Resch)

14:45-16:00 Wetlab: Targon VET und Aesculap®-Power Systems
(alle Referenten und Instruktoren)

16:00-16:50 Bericht: Das erste Jahr mit AniCura
(Kopf, Witz, Stangassinger)

16:50-17.00 Verabschiedung; Kursbeurteilung; Ende

REFERENTEN

VR Univ.Prof. Dr. Norbert Kopf
Kleintierklinik Breitensee, Wien

Dr. Michael Burger, Dipl. ECVS
Kleintirchirurgie Dreilinden, Kleinmachnow/Berlin (D)

Dr. Hannes Resch
Tierklinik Gleisdorf Süd

Mag. Verena Stangassinger
Kleintierklinik Breitensee, Wien

Mag. Britta Witz
Kleintierklinik Breitensee, Wien

INSTRUKTOREN/-INNEN

Dr. Susan Grimminger
Tierklinik Hollabrunn

Dr. Pavlos Natsios, MSc
Kleintierklinik Breitensee, Wien


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

AOVET

Knochenbrüche bei Pferden heilen lernen

Praktischer Kurs zur Osteosynthese bei Pferden vom 8. bis 11. Oktober 2014 an der Freien Universität Berlin
Weiterlesen

Die Ehrendoktorin und Ehrendoktoren sowie die Ehrengäste 2013; Bildquelle: Frank Brüderli

Vetsuisse-Fakultät verleiht Ehrendoktor an Hansjörg Wyss

Die Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich verleiht die Würde eines Doktors ehrenhalber an Herrn Hansjörg Wyss in Anerkennung seiner Pionierleistung bei der Weiterentwicklung von Osteosynthesetechniken für die Veterinärchirurgie
Weiterlesen

30. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

31. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

1. bis 3. Februar 2013 – Klinik für Kleintiere (Chirurgie) am Klinikum Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Giessen
Weiterlesen

30. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

30. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

10. bis 12. Februar 2012 – Klinik für Kleintiere (Chirurgie) am Klinikum Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Giessen
Weiterlesen

29. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

29. AO Osteosynthese Basiskurs für Tierärzte

Theorie und Praxis der stabilen Fixation von Frakturen bei Kleintieren vom 11. bis 13.2.2011 in Giessen
Weiterlesen