Bereits 1.000 Bestellungen über den Boehringer Ingelheim Webshop

(02.08.2019) Innerhalb von nur zwei Monaten wurden mehr als 1.000 Bestellungen über den Webshop von Boehringer Ingelheim getätigt.


PROFITIEREN AUCH SIE VON DEN VORTEILEN DES WEBSHOPS

  • Einfache Bestellung rund um die Uhr, 7 Tage pro Woche
  • Transparenz & Nachvollziehbarkeit der Bestellungen
  • Einsicht in elektronische Rechnungskopien
  • Einsicht in Lieferstatus und Laufzeiten
  • Information über aktuelle Aktionen

WIE FUNKTIONIERT’S?

Registrieren Sie sich über die Webadresse http://webshop.boehringer-ingelheim.at/. Nach der Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangscode. Für die ordnungsgemäße Prüfung und das Freischalten des Accounts benötigen wir einmalig 2-3 Arbeitstage.

Danach können Sie rund um die Uhr und zu den gewohnten Konditionen bestellen. Die Preisberechnung erfolgt automatisch. Es wird immer der beste Preis unter Berücksichtigung aller Rabatte und Aktionen ermittelt.

Der finale Preis inklusive einer Aufstellung der Rabatte ist am Ende des Bestellvorgangs im Schritt „Bestellung überprüfen“ ersichtlich.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartner von Boehringer Ingelheim oder schreiben Sie (formlos) an  tiergesundheit.vie@boehringer-ingelheim.com – wir rufen natürlich auch gerne zurück.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Boehringer Ingelheim

Neue Daten bekräftigen den Zusammenhang von adjuvansfreien Impfstoffen mit dem Rückgang des Injektionsstellen-Sarkoms

Eine Studie aus der Schweiz zeigt einen Zusammenhang zwischen dem Rückgang von dem Injektionsstellen-Sarkom und adjuvansfreien Impfstoffen bei Katzen
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim: Hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung und solides organisches Wachstum im ersten Halbjahr 2019

Im ersten Halbjahr 2019 hat das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim im Bereich Forschung und Entwicklung weitere Fortschritte erzielt
Weiterlesen

Sommer-Grillfest für ihre Praxis!

Sommer-Grillfest für ihre Praxis

Gewinnspiel von Boehringer Ingelheim zum 40 Jahre Jubiläum - Einsendeschluss ist der 10.07.2019
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Farm Animal Well-Being Forum 2019

Boehringer Ingelheim Farm Animal Well-Being Forum 2019: Erwartungen an mehr Tierwohl in Einklang bringen

Über 100 Delegierte aus 17 Ländern trafen sich im Juni in Prag zum 12. Mal im Rahmen der Konferenz
Weiterlesen

Feline Hypertension – Ursache oder Folge häufiger Erkrankungen der älteren Katze?; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Feline Hypertension – Ursache oder Folge häufiger Erkrankungen der älteren Katze?

Feline Hypertension bleibt häufig lang unerkannt. Sie kann zu Endorganschäden führen, wobei vor allem Augen, ZNS, Herz und Nieren betroffen sind. Die Prävalenz der Hypertension nimmt mit dem Alter zu: 1 von 5 alten Katzen kann betroffen sein
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Experten für Veterinär-Onkologie aus Europa, Japan und den USA kamen in Deutschland zusammen

Während die Lebenserwartung von Hunden und Katzen dank besserer Gesundheitsversorgung steigt, sind Tierärzte mit immer mehr Krankheiten, einschließlich Krebs, konfrontiert
Weiterlesen

Arti-Cell Forte

Boehringer Ingelheim bringt erstes Stammzell-Präparat in der Tiermedizin auf den Markt

Etwa ein Viertel aller Pferde entwickeln im Lauf ihres Lebens Osteoarthrose. Die derzeitigen Therapien dienen meist nur der Behandlung der Symptome und liefern oft keine befriedigenden Ergebnisse
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

Lawsonien induzieren eine enterale Immunsuppression

Wissenschaftler untersuchten den Einfluss einer Lawsonien-Infektion auf das Darmimmunsystem und belegten eine lokale Immunsuppression
Weiterlesen