Boehringer Ingelheim Initiative zum Welttollwuttag 2019

(19.09.2019) Wussten Sie, dass Tollwut noch immer in 150 Ländern endemisch ist und alle 10 Minuten ein Mensch an Tollwut stirbt?

Boehringer Ingelheim Initiative zum Welttollwuttag 2019 Boehringer Ingelheim will anlässlich des Welttollwuttags der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 28. September auf diese tödliche Erkrankung aufmerksam machen.

Falls auch Sie die Initiative unterstützen wollen und ihre PatientenbesitzerInnen über die Notwendigkeit einer Tollwutimpfung informieren wollen nutzen Sie das Poster über Daten und Fakten der Tollwut.

Das praktische print@ordi Format ist als A3 oder A4 Poster in Farbe oder schwarz/weiß druckbar und informiert Ihre Tierhalter über diesen besonderen Tag.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Tierärzte im Kampf gegen die Tollwut in Nepal; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Tierärzte im Kampf gegen die Tollwut in Nepal – ein Jahr danach

Sie wollten das Bewusstsein bzw. Wissen rund um Tollwut in Nepal steigern sowie nachhaltige Methoden und Prozesse auf lokaler Ebene schaffen, die dem Land dabei helfen, gegen diese vermeidbare Krankheit vorzugehen
Weiterlesen

Milchvieh; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Marktforschung zeigt Aufholbedarf bei Schmerzlinderung für Mastitiskühe

Eine aktuelle Umfrage bei 1.011 Milchviehhaltern durch AgriDirect aus Viersen hat ergeben, dass nur 10 % der befragten Betriebe immer oder fast immer bei der Mastitisbehandlung zusätzlich ein Schmerzmittel (Entzündungshemmer) einsetzen
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Neue Daten bekräftigen den Zusammenhang von adjuvansfreien Impfstoffen mit dem Rückgang des Injektionsstellen-Sarkoms

Eine Studie aus der Schweiz zeigt einen Zusammenhang zwischen dem Rückgang von dem Injektionsstellen-Sarkom und adjuvansfreien Impfstoffen bei Katzen
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Webshop

Bereits 1.000 Bestellungen über den Boehringer Ingelheim Webshop

Innerhalb von nur zwei Monaten wurden mehr als 1.000 Bestellungen über den Webshop von Boehringer Ingelheim getätigt
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim: Hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung und solides organisches Wachstum im ersten Halbjahr 2019

Im ersten Halbjahr 2019 hat das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim im Bereich Forschung und Entwicklung weitere Fortschritte erzielt
Weiterlesen

Sommer-Grillfest für ihre Praxis!

Sommer-Grillfest für ihre Praxis

Gewinnspiel von Boehringer Ingelheim zum 40 Jahre Jubiläum - Einsendeschluss ist der 10.07.2019
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Farm Animal Well-Being Forum 2019

Boehringer Ingelheim Farm Animal Well-Being Forum 2019: Erwartungen an mehr Tierwohl in Einklang bringen

Über 100 Delegierte aus 17 Ländern trafen sich im Juni in Prag zum 12. Mal im Rahmen der Konferenz
Weiterlesen

Feline Hypertension – Ursache oder Folge häufiger Erkrankungen der älteren Katze?; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Feline Hypertension – Ursache oder Folge häufiger Erkrankungen der älteren Katze?

Feline Hypertension bleibt häufig lang unerkannt. Sie kann zu Endorganschäden führen, wobei vor allem Augen, ZNS, Herz und Nieren betroffen sind. Die Prävalenz der Hypertension nimmt mit dem Alter zu: 1 von 5 alten Katzen kann betroffen sein
Weiterlesen