Ileitis-Impfung hilft beim Kampf gegen Salmonellen

(14.10.2014) Die Bekämpfung der Salmonellose ist in der bundesweit geltenden Schweine-Salmonellen-Verordnung geregelt. Doch selbst nach Jahren umfassenden Salmonellen-Monitorings haben Salmonelleninfektionen nichts an Brisanz eingebüßt.

Forscher nehmen an, dass eine gesunde Darmflora vor Salmonellen schützt. Fakt ist, dass Antibiotika diese Darmflora zerstören.

Wissenschaftler der Tierärztlichen Hochschule Hannover fanden nun in einem Versuch* heraus, dass die vorbeugende Impfung gegen Ileitis bei nachweislich mit dem Erreger der Ileitis infizierten Schweinen zu einer besseren Darmgesundheit führt. Dadurch sinkt das Risiko für eine Salmonelleninfektion drastisch.

Sie untersuchten insgesamt 72 Schweine, teilten sie in zwei Gruppen ein und gaben einer Gruppe eine Impfung gegen Ileitis noch während der Säugezeit.

Die andere Gruppe erhielt eine fünftägige Antibiotikatherapie mit Tylosin gegen Ileitis und keine Impfung. Aus jeder der beiden Gruppen wurden je zwei Tiere künstlich oral mit Salmonella Derby infiziert.

Nachdem die Salmonelleninfektion sicher stattgefunden hat, beobachteten die Forscher mittels Kotproben, wie viele Schweine sich durch den Kontakt zu den Salmonellenträgern anstecken.

Nach vier Wochen Versuchszeit hatten sich in der geimpften Gruppe lediglich 3,33 % der Schweine mit Salmonellen infiziert, in der antibiotisch behandelten Gruppe waren es 43,3 %!

Die Ergebnisse zeigen, dass eine einmalige, fünftägige Antibiotika-Therapie das Salmonellenrisiko um das Dreizehnfache erhöht gegenüber der Ileitis-Impfung.

Die Impfung gegen Ileitis führt also nicht nur zur Leistungsverbesserung, durch die Reduktion von Antibiotika hilft sie auch im Kampf gegen Salmonelleninfektionen

* 1. Visscher, C. F., J. Mischok, S. J. Sander, E. Peitzmeier, J. Kamphues: The outcome of an artificial Salmonella infection after vaccination or antibiotic treatment in naturally Lawsonia intracellularis infected young pigs. Proc. Soc. Nuc. Physiol., 23 (2014).


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Boehringer Ingelheim

Stoffstrombilanz mit der Ileitis-Impfung verbessern

Studien* zeigen, dass die Stabilisierung des Darms durch die Ileitis-Impfung auch auf die Rohproteinverdaulichkeit und die Verdaulichkeit von organischer Substanz signifikante Auswirkungen hat.
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

Lawsonien induzieren eine enterale Immunsuppression

Wissenschaftler untersuchten den Einfluss einer Lawsonien-Infektion auf das Darmimmunsystem und belegten eine lokale Immunsuppression
Weiterlesen

Neu: Film zur effektiven Schluckimpfung  gegen Ileitis

Neu: Film zur effektiven Schluckimpfung  gegen Ileitis

Boehringer Ingelheim hat schon einige ausführliche Filme unter www.ileitis.de online gestellt, um dem Anwender die Ileitis-Impfung anschaulich zu erklären
Weiterlesen

Bereits vor einigen Monaten hat der Ileitis-Impfstoff von Boehringer Ingelheim die Zulassungserweiterung erhalten, über das Flüssigfutter verimpft zu werden; Bildquelle: Boehringer Ingelheim Vetmedica

Neu: Filme zur Ileitis-Impfung über das Flüssigfutter

Boehringer Ingelheim hat jetzt vier anschauliche Filme unter www.ileitis.de online gestellt, um dem Anwender die Ileitis-Impfung über das Flüssigfutter noch einfacher zu machen
Weiterlesen

Schweine; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Neue Studie belegt: Die Impfung mit Enterisol Ileitis fördert Rohproteinverdaulichkeit

Neueste Untersuchungen aus dem Institut für Tierernährung der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover zeigen, dass die Stabilisierung des Darms durch die Impfung mit Enterisol® Ileitis signifikante Auswirkungen auf die Rohproteinverdaulichkeit und auf die Verdaulichkeit von organischer Substanz hat
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim bietet umfangreiches Servicepaket zur Ileitisimpfung

Boehringer Ingelheim bietet umfangreiches Servicepaket zur Ileitisimpfung

Boehringer Ingelheim bietet mit Enterisol® Ileitis den weltweit einzigen Impfstoff gegen Ileitis an. Oral verabreicht bietet er Schutz vor der lawsonienbedingten Ileitis, einer auf 4 von 5 Betrieben vorherrschenden Infektion der Schweine
Weiterlesen

Ferkel werden gegen Ileitis geimpft; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

500 Ferkel gegen Ileitis impfen – mit nur 20 Minuten Arbeitsaufwand?

Betriebe setzen bei Ileitis-Impfung auf moderne Trinkwasser-Applikation
Weiterlesen

SPP-Forum; Bildquelle: Boehringer

2. European Boehringer Ingelheim Expert Forum on Sustainable Pork Production: Mehr Tierwohl und weniger Antibiotika

„MRSA, Antibiotika, Tierwohl – diese Themen werden immer wichtiger für die Gesellschaft. Der Druck auf die Landwirtschaft nimmt zu“, so Prof. Achim Spiller, Georg-August-Universität Göttingen, auf dem diesjährigen European Expert Forum on Sustainable Pork Production (SSP)
Weiterlesen