Boehringer Ingelheim verleiht den 2. PRRSV Forschungspreis

(26.01.2012) Das Porzine Reproduktive und Respiratorische Syndrom (PRRS) gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Schweinekrankheiten weltweit. Obwohl seit vielen Jahren intensiv erforscht, gibt es noch immer unzählige offene Fragen.

Deshalb hat Boehringer Ingelheim den PRRSV Forschungspreis ins Leben gerufen.

Die drei mit jeweils 25.000 € prämierten Forschungsvorhaben wurden von einer Fachjury aus den zahlreich eingegangenen Anträgen ausgewählt. Die unabhängige Jury bestand aus Dr. Marten de Jong (Niederlande), Dr. Harald Grunert (Bad Kleinen),  Prof. Dr. K. Osterrieder (Uni Berlin) und Prof. Dr. J. Kauffold (Uni Leipzig).

PRRSV Forschungspreisverleihung von links: Dr. Ch. Ullrich (Boehringer Ingelheim), Prof. Dr. Dr. med. vet. T. W. Vahlenkamp (Uni Leipzig), Prof. Dr. med. vet. habil. Johannes Kauffold (Uni Leipzig), PD Dr. rer. nat. Michael Veit (Uni Berlin), Dr. Jens B&o
PRRSV Forschungspreisverleihung von links: Dr. Ch. Ullrich (Boehringer Ingelheim), Prof. Dr. Dr. med. vet. T. W. Vahlenkamp (Uni Leipzig), Prof. Dr. med. vet. habil. Johannes Kauffold (Uni Leipzig), PD Dr. rer. nat. Michael Veit (Uni Berlin), Dr. Jens Böttcher (TGD Bayern), Kim Schulze (Boehringer Ingelheim) und Dr. Reinhard Nothum (prakt. Tierarzt Haselbach)

Während des Leipziger Tierärztekongresses übergaben der Vorsitzende der Fachjury Dr. Marten de Jong und Dr. Christian Ullrich (Boehringer Ingelheim Vetmedica) die Forschungspreise feierlich an die diesjährigen Preisträger:

PD Dr. rer. nat. Michael Veit (Universität Berlin): „Die Veränderung der antigenen Epitope des Glykoproteins 5 als molekulare Ursache der Persistenz von PRRSV?“.

Prof. Dr. Dr. med.vet. Thomas W. Vahlenkamp und Prof. Dr. med. vet. habil. Johannes Kauffold (Universität Leipzig): „Untersuchungen zum Einfluss von Deoxynivalenol (DON) auf die Immunantwort von Schweinen nach Impfung mit Ingelvac® PRRS MLV“.

Dr. Jens Böttcher (Tiergesundheitsdienst Bayern) und Dr. Reinhard Nothum (Prakt. Tierarzt, Haselbach: „Etablierung eines PRRSV-IFN-γ-ELISA für die Routinediagnostik“.

Mit diesem Forschungspreis unterstreicht Boehringer Ingelheim zum zweiten Mal sein besonderes Engagement als forschendes und innovatives Pharmaunternehmen. Aufgrund der überaus positiven Resonanz ist eine Wiederholung der Ausschreibung geplant.


weitere Meldungen

Parasitologie-Workshop 2020 von Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Kostenlos: Parasitologie-Workshop 2020 von Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Boehringer Ingelheim Tiergesundheit bietet am 14. und 15. November 2020 in Kooperation mit der Vetmeduni Vienna einen digitalen Parasitologie-Workshop
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim

Umfrage zur caninen Thelaziose in Österreich

Boehringer Ingelheim stellt Innovation, Forschung und Entwicklung in den Fokus seiner Arbeit. Daher unterstützt Boehringer Ingelheim Tiergesundheit junge ForscherInnen dabei, neueste Erkenntnisse zum Thema Tiergesundheit zu gewinnen
Weiterlesen

Gratis Webinar: Emerging vector-borne diseases beim Kleintier in Mitteleuropa; Bildquelle: Boehringer Ingelheim

Gratis Webinar: Emerging vector-borne diseases beim Kleintier in Mitteleuropa

Boehringer Ingelheim lädt alle Tierärzte zum Webinar am 3. Juni 2020 mit OA Priv.-Doz. Dr. Michael Leschnik
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Lieferung von Produkten der Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Während alles aufgrund von COVID-19 stillsteht, arbeiten die Mitarbeiter*innen von Boehringer Ingelheim sowohl im Innendienst, als auch im Außendienst mit vollem Einsatz daran, die Produktion und Lieferung des gesamten Produktportfolios weiterhin zu gewährleisten
Weiterlesen

Royal Canin Boehringer

Einladung zum interaktiven Fallseminar: Derma & Dinner

Das detektivische Seminar mit der Veterinärdermatologin MVDr. Lucia Panakova Dipl.ECVD
Weiterlesen

Weihnachtsaktion: Kostenlose Bildkalender für Ihre KundInnen; Bildquelle: Boehringer Ingelheim/Vieler Photography

Weihnachtsaktion: Kostenlose Bildkalender für Ihre KundInnen!

Der hochwertige Jahreskalender von Boehringer Ingelheim im großen A3 Format ist für Sie kostenlos, aber für Ihre Kunden garantiert wertvoll
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Initiative zum Welttollwuttag 2019

Boehringer Ingelheim Initiative zum Welttollwuttag 2019

Wussten Sie, dass Tollwut noch immer in 150 Ländern endemisch ist und alle 10 Minuten ein Mensch an Tollwut stirbt?
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Neu im Magazin

Neuerscheinungen