Wie funktioniert Pedigree DentaStix?

(27.01.2012) Studien beweisen, dass DentaStix Plaque und Zahnsteinbildung signifikant reduziert und bis zum Zahnfleischrand reinigt

Pedigree DentaStix 4 von 5 Hunden über 3 Jahre leiden an Zahnfleischerkrankungen. Damit sind Zahnprobleme das häufigste Gesundheitsproblem bei Hunden.

Die tägliche Fütterung von Pedigree DentaStix hilft die Plaquebildung um bis zu 60 % und die Bildung von Zahnstein um bis zu 80% zu reduzieren.

Mechanische Wirkung

Die einzigartige X-Form und die besondere Textur von Pedigree DentaStix tragen nicht nur dazu bei, die Scherkraft der Hundezähne zu aktivieren - was die Entfernung von Plaque zur Folge hat - sondern führen auch zu einer erheblich längeren Kauaktivität.

Sogar Hunde, die Pedigree DentaStix sehr schnell verschlingen, benötigen dabei eine große Anzahl von Kaubewegungen. Es zeigte sich, dass Hunde, die beim Fressen des Produkts am schnellsten waren (40–50 Sekunden), zwischen 90- und 130-mal darauf kauten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser anhaltende Kauvorgang den Speichelfluss anregt; das hilft, die von den Zähnen gelösten Ablagerungen wegzuspülen.

Aktivwirkstoffe

In Pedigree DentaStix sind zwei Aktivwirkstoffe (Natriumtripolyphosphat und Zinksulfat) enthalten. Diese binden das im Speichel enthaltene Kalzium (Chelatbildner) und bremsen die Entstehung von Zahnstein, indem sie das weitere Wachstum von Kalziumkristallen hemmen.

Auf diese Weise bleibt der Zahnbelag länger weich, so dass beim Kauen von Pedigree DentaStix mehr Plaque entfernt werden kann.

Begünstigt Pedigree DentaStix Übergewicht?

Nein, überhaupt nicht. Pedigree DentaStix hat einen sehr niedrigen Kaloriengehalt und wurde für die tägliche Fütterung entwickelt. Mit nur 1,5 % Fett und absolut keinem Zucker kann man Pedigree DentaStix mit gutem Gewissen empfehlen.

Für Fragen und Informationen steht das Pedigree Serviceteam gerne zur Verfügung. Infoline: 0810/820 82 20 (zum Ortstarif) Mo. und Do. 16.30–20.30 Uhr, Mi. 8–12 Uhr; eMail: pedigree.service@pedigree.at; www.pedigree.at

Studien zur Wirksamkeit bei Hundezähnen an der University of New England, Australien, 2002 und 2003 (Journal of Veterinary Dentistry 22 [1], March 2005; 15–19).

Seminarhinweis

Pedigree Dentastix Seminar Gutschein

Pedigree Dentastix Seminar Gutschein

Pedigree DentaStix unterstützt im Zuge der „Aktion Gesunde Hundezähne“ die Seminare „Zahngesundheit bei Hund und Katze“ am 3.3.2012 in Graz und am 4.3.2012 in Salzburg
Weiterlesen