Richter Pharma und Zoetis verlängern die erfolgreiche Partnerschaft

(20.04.2018) Mit 1. Februar 2018 wurde die 2015 gestartete Logistik-Partnerschaft für den österreichischen Markt um weitere drei Jahre verlängert.

„Als weltweite Nr. 1 am Veterinärmarkt wollen wir auch in Sachen Logistik und Service zum Tierarzt mit der Nr. 1 arbeiten“, bestätigt Wolfgang Weyres, Geschäftsführer der Zoetis Österreich die Zusammenarbeit mit Richter Pharma.

Die österreichischen Tierärzte profitieren vom umfangreichen Zoetis-Portfolio im Bereich Dermatologie, Antiparasitika und Impfstoffe für Kleintiere, sowie vom Nutztierportfolio mit Impfstoffen, Antibiotika etc. und der schnellen und punkt genauen Zustellung durch Richter Pharma.


Wolfgang Weyres (Geschäftsführer Zoetis), Mag. Andreas Asamer (SGE Leiter Veterinär), Mag. Roland Huemer (CEO, Richter Pharma AG)

Vor allem aber schaffen einfache Bestellung über elOrd.at, der neuen Bestellplattform von Richter Pharma und das erfahrene Kundenservice eine hohe Convenience für den Kunden. „Unsere Außendienstmitarbeiter können sich zu 100 % auf die Kundenbeziehung konzentrieren und müssen nicht verspäteten oder gar verlorengegangenen Lieferungen hinterherlaufen“, so Weyres weiter über einen Vorteil der Partnerschaft für Zoetis.

Was Kunden an der Zusammenarbeit und dem Richter Angebot schätzen fasst Richter Pharma Geschäftsfeldleiter Veterinär, Mag. Andreas Asamer wie folgt zusammen: „In der heute immer komplexeren Welt schätzen unsere Kunden, dass sie alles aus einer Hand zuverlässig geliefert bekommen und mit nur einer Monatsrechnung bezahlen können.“

Dass die Partnerschaft sich auch in Zahlen gut messen lässt, zeigt alleine das Wachstum von Zoetis am österreichischen Markt im Jahr 2017, welches gegenüber dem Vorjahr alle Erwartungen übertroffen hat.

Dieses Wachstum schafft auch neue Arbeitsplätze, Zoetis ist bereits auf der Suche nach einem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter, was die Zahl auf sieben Kollegen im Feld erhöht. Zusammen mit der Unterstützung des ab Februar ebenfalls sieben köpfigen Außendienstteams von Richter Pharma gibt das die bei weitem stärkste Kundenbetreuung am österreichischen Markt.

Ausweitung der Kooperation

Die Vertragsverlängerung brachte auch eine Erweiterung der Zusammenarbeit, seit 1. Jänner 2018 hat Richter Pharma den exklusiven Vertrieb der Geflügelkozidiostatika der Zoetis übernommen und damit ein Premiumportfolio mit Alleinstellung für Geflügelproduzenten im Angebot.

Da Kokzidiostatika als Futterzusätze über Mischfutterhersteller eingesetzt werden, erfordert dies ein alternatives Vertriebskonzept, welches Richter Pharma mit Beginn 2018 ebenfalls abdecken kann.

Schwerpunkte für 2018

Das heurige Jahr wird im Zeichen der Stärken der beiden Partner stehen, dies bedeutet zum einen für Zoetis den Fokus auf die neuen Dermatologie- (Apoquel®, Cytopoint®) und Parasitikaprodukte (Stronghold Plus®) bzw. die neuen Schweineimpfstoffe (Suvaxyn®) zu legen.

Zum anderen wird Richter Pharma auf die Unterstützung der Tierärzte durch eine neue elektronische Hausapothekensoftware setzen, die die steigenden Anforderungen an administrative Tätigkeiten der Tierärzte vereinfachen soll.

All diese Schwerpunkte werden in der Kommunikation zum Kunden durch die Richter Pharma Marketingservices unter der neuenMarke „riMas®“ unterstützt, die auch 2018 zusätzliche Leistungen bieten, wie Andreas Asamer, Leiter des Veterinärgeschäfts bei Richter Pharma erklärt: „Wir bieten neben unseren bekannten Werbemöglichkeiten über Blue Box Info, Boxenbeilage und Newsletter ab 2018 auch umfangreiche Bannerwerbungen auf der Startseite unseres neuen elOrd.at an.“

„Gemäß unserer Vision werden wir Gestalter und Innovator im Gesundheitsbereich sein. Unser Ziel ist es, die Stellung als Österreichs Nr. 1 in der Tierarztversorgung auszubauen“, fügt Mag. Roland Huemer, CEO der Richter Pharma AG, hinzu.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

astorin® Colactiv

Neu bei Richter Pharma: astorin® Colactiv

Ergänzungsfuttermittel für Katzen 100 g - Zur sanften Anregung des Kotabsatzes
Weiterlesen

Was tun, wenn´s knallt? - Seminar zur Geräuschangst beim Hund

Was tun, wenn´s knallt? - Seminar zur Geräuschangst beim Hund

Interessante Einblicke zum Thema Geräuschangst und Verhaltensprobleme vor allem - aber nicht ausschließlich - zu Silvester gibt Verhaltensexpertin Dr. Sabine Schroll
Weiterlesen

Ivertin

Neu bei Richter Pharma: Ivertin® 10 mg/ml – Injektionslösung für Rinder und Schweine

Der Wirkstoff Ivermectin überzeugt mit der Wirksamkeit gegen viele Endo- und Ektoparasiten
Weiterlesen

Lidor 20 mg/ml – Injektionslösung für Pferde, Hunde und Katzen

Neu bei Richter Pharma: Lidor 20 mg/ml – Injektionslösung für Pferde, Hunde und Katzen

Der Leader in der Lokalanästhesie: Zahlreiche Indikationsgebiete bei allen drei Zieltierarten
Weiterlesen

ZOETIS

Dank Ecoporc Shiga ist seit 5 Jahren die Ödemkrankheit keine Bedrohung mehr!

Die Ödemkrankheit zeigt ihre gefürchteten Auswirkungen nicht in jedem Durchgang. Dennoch leben schweinehaltende Betriebe, die mit einer bestimmten Art von Colikeimen (STEC) infiziert sind, mit der ständigen Sorge
Weiterlesen

Richter Pharma Roadshow zum Thema Schmerzmanagement

Ease my pain – Schmerzmanagement in der Notfall- und Intensivmedizin

Die Richter Pharma Roadshow zum Thema Schmerzmanagement widmet sich der anästhetischen und analgetischen Versorgung von Notfallpatienten
Weiterlesen

elHapo ist da!

elHapo ist da!

elHapo, die elektronische Hausapotheke von Richter Pharma, steht seit 16. Juli 2018 unter www.elhapo.at allen Richter Pharma Kunden zur Verfügung
Weiterlesen

Caniphedrin

Neu bei Richter Pharma: Caniphedrin®, 20 mg bzw. 50 mg – Tabletten für Hunde

Sphincter geschlossen – Tröpfeln gestoppt: zur Behandlung der durch Harnröhrensphinkter-Inkompetenz verursachten Harninkontinenz
Weiterlesen