21. ROYAL CANIN-Diätetikseminar

(11.06.2014) Am 4. Juni 2014 fand an der Veterinärmedizinischen Universität Wien das 21. ROYAL CANIN-Diätetikseminar mit der Thematik "Hauterkrankungen bei Hund und Katze" statt.

Die Veranstaltung wurde von ROYAL CANIN in Kooperation mit der ÖGT Österreichischen Gesellschaft der TierärztInnen / Sektion Tierernährung und Tierzucht ausgerichtet.

Zahlreiche TierärztInnen, TierarzthelferInnen und StudentInnen folgten der Einladung und lauschten gespannt den praxisnahen Ausführungen der hochkarätigen ReferentInnen.


Dr. Stefanie Handl, Dr. Regina Wagner, Dr. Harald Pothmann, Dr. Lucia Panakova, Dr. Christine Iben, Mag. Wolfgang Kreil (v.l.n.r.)

Jede/r der 200 TeilnehmerInnen erhielt eine dekorative Tasche, gut gefüllt mit Produktmustern der ROYAL CANIN-Reihe an Hautdiäten HYPOALLERGENIC, SENSITIVITY CONTROL, SKIN CARE und hautunterstützender Vorsorgenahrung wie VET CARE NUTRITION für mittelgroße Hunde sowie SKIN HAIRBALL und SKIN & COAT für Katzen.

Dr. Christine Iben/Vorsitzende der Sektion Tierzucht und Tierernährung der ÖGT  eröffnete die Veranstaltung und bedankte sich beim Organisator Mag. Wolfgang Kreil/ROYAL CANIN Österreich für die gute Zusammenarbeit.

Dr. Regina Wagner/Fachtierärztin für Dermatologie – Vetderm Service beschrieb in ihrem Referat „Allergie – Klinik, Diagnose und Therapie“ die Unterschiede zwischen Futtermittelunverträglichkeit, -intoleranz und -allergie.

Dr. Stefanie Handl/Fachtierärztin für Ernährung und Diätetik- Futterambulanz stellte in ihrem Vortrag „Den Patienten mit Futtermittelunverträglichkeit aus Sicht der Ernährungsberatung“ vor und berichtete über eine neue Studie zur Reinheit von kommerziellen Eliminationsdiäten.

Im zweiten Teil des Seminars begrüßte Dr. Harald Pothmann/Präsident der ÖGT die Teilnehmer. Unter dem Vorsitz von Dr. Christine Iben beleuchtete Dr. Lucia Panakova/Dipl. EVCD – Klinische Abteilung für Interne Medizin Kleintiere der VetMedUni Wien diverse Fallbeispiele.

Den Abschluss bildete Mag. Wolfgang Kreil/ROYAL CANIN Österreich mit seinen Ausführungen zum „Durchbruch in der Diagnostik von Futtermittelunverträglichkeiten“.

ANALLERGENIC wird bei Hunden mit sehr hartnäckiger Futtermittelunverträglichkeit eingesetzt und ist aufgrund höchster Qualitätsstandards sowie größter Reinheitsstufe von Eiweiß- und Kohlenhydratquellen revolutionär in der dermatologischen Therapie.

Danach klang der Abend bei einem köstlichen „Bamkraxler“-Buffet aus.

Das ROYAL CANIN-Diätetikseminar ist ein fixer Bestandteil des Studienjahres und war auch heuer ein voller Erfolg.

Unser spezieller Dank gilt Sylvia Petronics, Andrea Robben und Karin Uhl für die Organisation sowie Mag. Johannes Graf/alle ROYAL CANIN. Ohne ein eingespieltes Team wäre eine Veranstaltung dieser Größenordnung undenkbar!

Mag. Wolfgang Kreil, Vetcare Market Manager
ROYAL CANIN Österreich



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ROYAL CANIN

Jobangebot: Außendienst-MitarbeiterIn Vetcare

Royal Canin sucht eine/n Aussendienst-MitarbeiterIn Vetcare für den Raum Ostösterreich
Weiterlesen

24. Royal Canin-Diätetikseminar am 13. Juni 2017

Fotoalbum: 24. Royal Canin-Diätetikseminar am 13. Juni 2017

Das 24. Royal Canin-Diätetikseminar fand am 13. Juni 2017 zum Thema "Der geriatrische Patient" statt. Hier finden Sie die Fotos von der Veranstaltung
Weiterlesen

Royal Canin und Richter Pharma Seminarabende

Geriatrie bei Hund und Katze

Royal Canin und Richter Pharma laden zu Seminarabende nach Wien (20.6), Graz (21.6.) und Wels (3.7.) ein.
Weiterlesen

Royal Canin ANALLERGENIC jetzt auch für Katzen

Neu bei Royal Canin: ANALLERGENIC jetzt auch für Katzen

Mit der neuen Trockennahrung ANALLERGENIC für Katzen hat Royal Canin erstmalig eine hydrolysierte Katzennahrung entwickelt, mit der selbst schwere Fälle von Futtermittelunverträglichkeiten erfolgreich behandelt werden können
Weiterlesen

Malte Hoffmann, Geschäftsführer von Royal Canin DACH und Thomas Zimmel, Chefredakteur VET-MAGAZIN; Bildquelle: VET-MAGAZIN

"Wissenschaftliche Erkenntnisse sind die Basis unserer Produktentwicklungen"

Interview mit Malte Hoffmann, dem Geschäftsführer von Royal Canin für die Schweiz, für Deutschland und Österreich
Weiterlesen

ROYAL CANIN

24. ROYAL CANIN-Diätetikseminar zum Thema "Der geriatrische Patient"

Das 24. ROYAL CANIN-Diätetikseminar für StudentInnen der Veterinärmedizin, TierarzthelferInnen und TierärztInnen  findet am 13. Juni 2017 an der Vetmeduni Vienna statt
Weiterlesen

Malte Hoffmann; Bildquelle: Royal Canin

Royal Canin bildet DACH-Gruppe

Durch die Einbeziehung der Schweiz hat Royal Canin die bisherige Organisation für Österreich und Deutschland um ein weiteres Land erweitert. Malte Hoffmann wird neuer Geschäftsführer für die Schweiz, für Deutschland und Österreich
Weiterlesen

Seminar: Allergie und ihre Differentialdiagnosen bei der Katze

Bilder vom Seminar: Allergie und ihre Differentialdiagnosen bei der Katze

Am 21. Februar 2017 luden ROYAL CANIN und LABOKLIN gemeinsam zu einem Seminarabend in Wien
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...