ROYAL CANIN setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit TierärztInnen und Tiermedizinischen Fachangestellten

(16.04.2021) 3 Fragen an Marie Nicknig, VET Marketing Manager DA und Teamleitung VET-Marketing Team DA bei ROYAL CANIN

Marie Nicknig; Bildquelle: Royal Canin
Marie Nicknig
Marie Nicknig ist VET Marketing Manager DA und Teamleitung VET-Marketing Team DA bei ROYAL CANIN. Im März 2021 organisierte sie mit ihrem Team das erste ROYAL CANIN Vet Business Forum im deutschsprachigen Raum.

Über 2000 Teilnehmer waren dabei, rund 10% davon aus Österreich. Wir haben mit der gebürtigen Französin darüber gesprochen, warum ROYAL CANIN solche Veranstaltungen mit sehr viel Aufwand organisiert und warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Digitaloffensive ist.

Frau Nicking, Sie haben gerade mit dem Vet Business Forum eine sehr erfolgreiche Veranstaltung im deutschsprachigen Raum organisiert. Warum macht ROYAL CANIN das?

Wir bei ROYAL CANIN haben immer auf eine sehr enge Zusammenarbeit mit TierärztInnen und Tiermedizinischen Fachangestellten gesetzt – schließlich sind wir 1968 von einem Tierarzt gegründet worden. Wir schätzen den Austausch mit Tiermedizinern, Ernährungs- und Fachexperten aus Wissenschaft und Praxis: so entwickeln wir gemeinsam unseren Wissensstand zu Ernährung und Tiergesundheit stetig weiter und können auch Produktinnovationen entwickeln, um eine bessere Welt für Haustiere zu schaffen.

Das Vet Business Forum ist ein wichtiger Baustein in diesem Austausch. Der Erfolg des ersten Vet Business Forums im deutschsprachigen Raum zeigt sehr schön, dass auch TierärztInnen und Tiermedizinische Fachangestellte diesen Austausch begrüßen und schätzen.

Royal Canin Vet Symposium 2020

Royal Canin Vet Symposium 2020

Am 9. und 10. September 2020 jeweils von 13 bis 17:30 Uhr findet das Royal Canin Vet Symposium als Live-Stream im Web statt. Anmeldungen sind noch möglich!
Weiterlesen


Wir freuen uns über eine Zufriedenheitsquote von 97 Prozent! Insbesondere die Tatsache, dass die zweitägige Veranstaltung komplett digital stattfand, kam sehr gut an. Das ist für uns ein Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Immerhin ist das Vet Business Forum ein wichtiger Meilenstein unserer Digitaloffensive.

Wie sollen wir das verstehen? Gibt es alles von ROYAL CANIN nur noch online?

Wir sind überzeugt, dass Haustierexperten, wie Züchter, Fachhandelsmitarbeiter sowie TierärztInnen und Tiermedizinische Fachangestellte unsere wichtigsten Partner sind: Sie teilen unseren wissenschaftlichen Anspruch an unsere Nahrungen und besitzen die notwendige Expertise, um Tierhaltern unsere Produkte zu erklären. Wir sehen aber auch: Der Heimtiermarkt verändert sich.

Dank der Digitalisierung entscheiden Tierhalter heute selbst, wo sie sich informieren und wo, wann und wie sie Nahrungen für ihr Haustier kaufen. Vor diesem Hintergrund liegt es auch an uns, ein vertrauensvoller Partner für unsere Empfehler zu sein und ihre Position als Experten in einem sich schnell verändernden Heimtiermarkt zu stärken. Durch unsere Digitaloffensive wollen wir unsere Produkte, Services und Beratungskompetenz besser bündeln und so schließlich auch unsere Experten und Tierhalter näher zusammenbringen.

Was bedeutet das für den Veterinärbereich bei Royal Canin?

Wir wollen Tierarztpraxen bei ihrer Digitalisierung unterstützen. So haben wir im letzten Jahr einen Testpilot gemeinsam mit tierarzt24 und der WDT gestartet, um das Regalsortiment für Vet-Diäten von Tierarztpraxen digital um einen Online-Shop mit Reward-System zu erweitern.

Mit dem Start der Vet-exklusiven Online-Plattform Individualis in Deutschland Ende 2020 sind wir noch einen konsequenten Schritt weiter gegangen: Zum einen ist Individualis eine individualisierte Nahrung, die auf eine Kombination von Risikofaktoren und Krankheitsbildern von Katzen und Hunden eingehen kann, und ausschließlich bei Tierarztpraxen verfügbar ist.

Zum anderen ist Individualis ein Tool, dass Tierärzte in ihrer Ernährungsmedizinischen Kompetenz unterstützt: um eine individuelle Nahrung zu erstellen, braucht es die tierärztliche Expertise bei Diagnose und Befunden.

Der behandelnde Tierarzt erstellt auf der Individualis Plattform ein Tierprofil, trägt den Befund und alle ernährungsrelevanten Informationen ein und der intelligente Algorithmus ermittelt auf dieser Basis eine individualisierte Nahrungsempfehlung.

Und schließlich ist Individualis ein digitaler Service, der Tierarztpraxen in Sachen Kundenbindung unterstützen soll. Denn die Bestellung der Nahrung, Lieferung und Rechnungsstellung werden durch den digitalen Service erheblich vereinfacht. Der Tierbesitzer wiederum kann über das eigene Profil auf der Website die Nahrung bestellen, bezahlen und sich nach Hause liefern lassen.

Nicht nur Tier und Tierhalter profitieren von der individualisierten Nahrungslösung. Auch Tierarztpraxen: Sie erhalten eine Marge von der bestellten Ware und zusätzlich einen Empfehlerbonus. Logistik, Lagerung und Rechnungsstellung laufen automatisch über ROYAL CANIN.

Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck daran, ROYAL CANIN Individualis auch in Österreich einzuführen. Wir hoffen, damit im nächsten Jahr beginnen zu können.


Weitere Meldungen

Royal Canin bietet für tiermedizinische Fachangestellte zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Das gesamte Fortbildungsangebot für das erste Halbjahr 2021, sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie im Fortbildungsprogramm.

Royal Canin Fortbildungsangebot für tiermedizinische Fachangestellte

Das gesamte Fortbildungsangebot für das erste Halbjahr 2021, sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
Weiterlesen

Das digitale Foyer des Vet Business Forums

ROYAL CANIN® feiert erfolgreiches Vet Business Forum

Erfolgreiche Premiere für ROYAL CANIN® DACH: erster digitaler Fortbildungskongress mit über 2.000 Tierärzten und Tiermedizinischen Fachangestellten
Weiterlesen

Vet Business Forum

Premiere im deutschsprachigen Raum: Das Royal Canin Vet Business Forum

Exklusiv für Tierärzt*innen  und Tiermedizinische Fachangestellte im digitalen Livestream am 10. und 11. März 2021
Weiterlesen

Royal Canin

Interaktive Online-Fortbildungsabende von Royal Canin für TFAs

Kostenlose Online-Fortbildungen am 23. und 25. Februar 2021 für Tiermedizinische Fachangestellte
Weiterlesen

Royal Canin

Interaktive Online-Fortbildungsabende von Royal Canin für TFAs

Kostenlose Online-Fortbildungen am 18., 23. und 25. Februar 2021 für Tiermedizinische Fachangestellte
Weiterlesen

ROYAL CANIN

Jobangebot: Sales Representative VET (m/w/d)

Royal Canin sucht eine/n Aussendienst-MitarbeiterIn Vetcare für das Gebiet Vorarlberg, Tirol, Salzburg, westliches Oberösterreich
Weiterlesen

Kostenlos: Royal Canin Online-Diätetikseminar 2020

Kostenlos: Royal Canin Online-Diätetikseminar 2020

Royal Canin Diätetikseminar „Start of Life” am 15. Dezember 2020. 4 Webinare und 5 Top-Speaker an einem Abend. Vorsicht, Start ist schon um 18:00!
Weiterlesen

Royal Canin

Kommunikation zu Kunden in Corona-Zeiten und ADVENTS-Quiz Nights

Nächste Woche 3 Online-Fortbildungsabende mit KAHOOT Quizz Challenge von Royal Canin für TierarzthelferInnen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

22.04.