Wenn Antibiotika kaum noch helfen: Mastitistherapie für „unheilbare“ Fälle

(02.02.2018) Kostenloses Online-Seminar für Tierärzte mit Prof. Dr. Volker Krömker am Mittwoch, 21. Februar 2018 von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr (live)

Veyx In jedem Milchviehbetrieb ist ein wesentlicher Anteil klinischer Mastitisfälle durch die übliche antibiotische Therapie nicht heilbar.

Entweder, weil keine lebenden Mastitiserreger vorliegen und die Erreger antibiotisch nicht erreicht werden können, oder weil die individuelle Krankengeschichte des Tieres gegen eine akzeptable bakteriologische Heilungsrate spricht.

Diese Erkenntnis muss in Verbindung mit den gesellschaftlichen Forderungen nach einem verringerten Antibiotikaeinsatz zur Suche nach neuen therapeutischen Konzepten und Strategien führen.

Das Online-Seminar wird hier prognostische Möglichkeiten aufzeigen und evidenzgesicherte Therapien vorstellen. So können bestmögliche Therapiepläne entstehen und Tierärzte den Landwirten in diesen schwierigen Situationen fundiert Rede und Antwort stehen.

Eine praxisnahe Fortbildung für konkrete Maßnahmen, um den Antibiotika-einsatz zu senken, und Tipps, um die Krankheitsdauer zu verkürzen.

Fragen können während des Online-Seminars gestellt oder bereits im Vorfeld per E-Mail unter verlag@george-oslage.de eingereicht werden.

Anmeldung unter www.akademie.vet



Veyx-Pharma GmbH
Söhreweg 6
34639 Schwarzenborn
Deutschland
Tel. 0049 5686 9986-0

Vertretung in Österreich
vetovis e.U.
Hauptstrasse 1
3052 Innermanzing
Tel. 0664 184 9084
E-Mail wk@vetovis.at
www.vetovis.at


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Kelaprofen 100 mg/ml

Aktuell bei Veyx-Pharma: Kelaprofen 100 mg/ml

Der Einsatz von NSAIDs zur Mastitisbehandlung wird vielfach in der Fachliteratur empfohlen, da sie eine positive Auswirkung auf die klinische und bakteriologische Heilung sowie auf die Milchmenge haben
Weiterlesen

VeyFo® Pulmo-Mulgat für Pferde

VeyFo® Pulmo-Mulgat für Pferde

Besonders im Winter treten bei Pferden häufig Atemwegsprobleme auf. Die im Diätergänzungsfuttermittel VeyFo® Pulmo-Mulgat enthaltenen Kräuterextrakte und -öle fördern eine unbeschwerte Atmung
Weiterlesen

PGF Veyx und PGF Veyx forte

PGF Veyx und PGF Veyx forte zugelassen

In Österreich sind die Veyx-Präparate PGF Veyx® und PGF Veyx® forte neu zugelassen. Das in den Präparaten enthaltene Cloprostenol weist als Prostaglandin-F2α-Agonist eine zuverlässige luteolytische Wirkung auf
Weiterlesen

VeyFo Arthro-Plex

VeyFo Arthro-Plex-Mulgat: Unbeschwerte Beweglichkeit einfach füttern

Mit dem neuen Ergänzungsfuttermittel VeyFo® Arthro-Plex-Mulgat speziell für Pferde werden die Gelenke mit essentiellen Nähr- und Vitalstoffen versorgt. Gelenkfunktionsstörungen können einfacher bewältigt werden
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen