Jetzt bei Virbac: Transponder und Lesegeräte zum Sonderpreis

(11.09.2020) Anlässlich der „Check meinen Chip“-Infokampagne der Österreichischen Tierärztekammer bietet Virbac bis zum 30. September 2020 Sonderpreise!

Virbac Im Zuge der Bewusstseinskampagne werden Tierbesitzer dazu aufgerufen, die Daten auf dem Chip Ihres Haustieres von Ihren Tierärztinnen und Tierärzten überprüfen zu lassen.

Dadurch soll die Anzahl gechippter und richtig registrierter Tiere im Rahmen der „Check meinen Chip“-Aktion erhöht werden.

Informationen zu den Sonderkonditionen für Transponder und Lesegeräte von Virbac erhalten Tierärztinnen und Tierärzte beim Virbac Aussendienst oder unter der Telefonnummer 01 218 3426-0

Virbac Österreich GmbH
Tel. 01-218 34 26-0

www.virbac.at

Weitere Meldungen

Video: Neue Behandlungsoption für Mastzelltumoren

Video: Neue Behandlungsoption für Mastzelltumoren

Das Pharmazeutikum ist zugelassen zur Behandlung nicht-resektabler, nicht-metastasierter (WHO-Staging3) kutaner Mastzelltumoren sowie subkutaner Mastzelltumoren distal des Ellenbogens oder des Sprunggelenkes bei Hunden.
Weiterlesen

VET AQUADENT Anti-Plaque-Lösung

VET AQUADENT Anti-Plaque-Lösung

Vet aquadent ist ein Beitrag zum veterinärmedizinischen Zahnhygienekonzept von Virbac. Die innovative Anti-Plaque-Lösung wird einfach dem Trinkwasser beigefügt und dient so der täglichen Mund- und Zahnpflege.
Weiterlesen

Virbac

Von Virbac: Vielseitiges Injektiosnarkotikum

Seit Jahrzehnten bewährte Wirkstoffkombination, welche aufgrund ihrer Anwendungssicherheit eine ideale Kurznarkose für kleine Eingriffe in der Kleintierpraxis, aber auch zur Narkose und Immobilisierung diverser Wild- und Zootierarten  eingesetzt wird
Weiterlesen

Virbac

Covid-19: Sicherstellung der Versorgung durch Virbac

In Anbetracht der besonderen Lage in Zusammenhang mit Covid-19 hat Virbac Maßnahmen getroffen, um Ihnen auch bei einer zu erwartenden noch stärkeren Zunahme der Krankheitsfälle weiterhin bestmöglich Zugang zu seinen Produkten und Dienstleistungen garantieren zu können
Weiterlesen

vetline-Akademie

Gratis: Online-Seminar zur Epilepsie bei Hund und Katze

Am 18. März 2020 um 19.30 Uhr erläutert Prof. Dr. Holger Volk anhand einzelner Fallbeschreibungen, woran Sie bei Krampfanfällen von Hund und Katze denken sollten
Weiterlesen

Anxitane

Anxitane zur Unterstützung des Managements stressinduzierter Verhaltensweisen

Anxitane -Tabletten wurden entwickelt, um gestresste Hunde und Katzen auf natürliche Art und Weise positiv zu unterstützen
Weiterlesen

Virbac

Neu bei Virbac: Eradia

Das erste flüssige und aromatisierte Metronidazol
Weiterlesen

Impfassoziierte Firbrosarkome lassen sich endlich verhindern?

Impfassoziierte Firbrosarkome lassen sich endlich verhindern?

Die Aussicht, eine Katze nur durch die Auswahl des Impfstoffs vor der Ausbildung eines FISS schützen können - ein Resume
Weiterlesen