Jobangebot: IDEXX sucht ein/e Tierarzt/Tierärztin

(02.08.2018) IDEXX sucht zur Verstärkung des Teams eine/n Tierärztin/Tierarzt als wissenschaftlicher und diagnostischer Fachberater im Aussendienst zur Betreuung der Kunden in Österreich mit Schwerpunkt Oberösterreich, Niederösterreich und Wien

7.000 Mitarbeiter, ein gemeinsamer Fokus – die Gesundheit und das Wohlbefinden von Tieren und Menschen. Jeden Tag setzen wir uns mit grosser Leidenschaft dafür ein, die tiermedizinische Betreuung und Behandlung von Haustieren und die Trinkwasserqualität für Milliarden von Menschen zu verbessern sowie die Nutztierhaltungen weltweit gesund und frei von Krankeiten zu erhalten.

IDEXX Was wir tun ist mehr als nur ein Job – bei uns kommen engagierte Menschen zusammen, um einen bedeutungsvollen Beitrag zu leisten - und dieser leidenschaftliche Einsatz ist ansteckend!

Zur Verstärkung unseres Teams in Österreich suchen wir eine/n

Tierärztin/Tierarzt

als wissenschaftlicher und diagnostischer Fachberater im Aussendienst zur Betreuung unserer Kunden in Österreich mit Schwerpunkt Oberösterreich, Niederösterreich und Wien.

Das Aufgabengebiet umfasst:

Neben der Betreuung und Beratung unseres bestehenden Kundenstammes sind Sie für die Neukundenakquisition von Labor- und Gerätekunden und für die Durchführung von Fortbildungen zuständig.

Zudem arbeiten Sie mit anderen Produktebereichen von IDEXX zusammen und repräsentieren unsere Firma auf Ausstellungen und Kongressen.

Wir wünschen uns von Ihnen:

Durch Ihren Enthusiasmus gepaart mit Ihrer Kreativität sind Sie gewohnt zu überzeugen und zu begeistern. Sie verfügen über eine Affinität zu technischen Fragenstellungen und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen im Aussendienst gesammelt.

Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie sprechen gut Englisch. Ein hohes Maß an Flexibilität und Empathie zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre methodische und zielorientierte Arbeitsweise.

Wir bieten:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe mit Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung in einer internationalen, wachsenden Firma.

Es bieten sich Gestaltungsspielräume in einem modernen und auf Langfristigkeit ausgelegten Unternehmen. Ein kooperatives Miteinander und eine offene Kommunikation bilden bei IDEXX den Grundstock für den gemeinsamen Erfolg.

Die Unternehmenskultur ist geprägt von einem respektvollen, partnerschaftlichen und hilfsbereiten Umgang mit den Kunden, den Kollegen und den Vorgesetzten.

Das Mindestgehalt beträgt 40.000,- Euro / Jahr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt über unsere Website www.idexx.com über den Reiter careers! Wählen Sie dazu einfach Ihre gewünschte Position aus und bewerben Sich über den button Apply Now.

Alternative: senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an Fr. Michelle Garcia an unsere Adresse: recruiting-austria@idexx.com


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Bundestierschutzpreis 2018

Bundestierschutzpreis 2018

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz vergibt heuer zum fünften Mal den Bundestierschutzpreis. Bewerbungen sind mit vollständigen Unterlagen bis Freitag, den 14. September 2018 möglich!
Weiterlesen

Kind mit Lehrmaterial von 'Tierschutz macht Schule'; Bildquelle: VIER PFOTEN

Mehr Tierschutz in den Schulen ist langfristig ein Vorteil für alle

Achtsamkeit im Umgang mit Tieren und Umwelt fördert soziale Kompetenz
Weiterlesen

Eva Persy, Tierschutzombudsfrau Wien, Martina Pluda, Kampagnenleiterin VIER PFOTEN, Brigid Weinzinger, Vorstand von pro-tier, Manfred Hochleithner, Präsident der Landesstelle Wien der Tierärztekammer. Sie haben alle spezielle Atemmasken in der H; Bildquelle: Vier Pfoten

Tierärzte und Tierschützer verlangen: Schluss mit der Qualzucht bei Mops & Co.!

Manfred Hochleithner von der Landesstelle Wien der Tierärztekammer: „Tiere verstümmeln und leiden lassen, damit sie einem Modetrend entsprechen, ist unerträglich“
Weiterlesen

ÖVA

18. Fortbildungstagung des ÖVA

Die 18. ÖVA Fortbildungstagung findet am 7. bis 8. Juni 2018 in Schwarzenberg in Vorarlberg statt!
Weiterlesen

Webauftritt für den Ethischen Einkaufsführer von animal.fair

Neuer Webauftritt für den Ethischen Einkaufsführer von animal.fair

Als unabhängige Non-Profit-Organisation betreibt animal.fair seit acht Jahren den Ethischen Einkaufsführer
Weiterlesen

Nachzucht der bedrohten Seychellen-Klappbrust-Pelomeduse; Bildquelle: Turtle Island/Peter Praschag

Crowdfunding-Kampagne für die Schildkröten-Auffangstation Turtle Island

Der Grazer „Turtle Hero“, Peter Praschag, braucht dringend mehr Platz für seine Schildkröten und möchte daher ein Glashaus einer Gärtnerei anmieten
Weiterlesen

Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz

Ausschreibung: Wissenschaftliche MitarbeiterIn für Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz gesucht

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz dient gemäß § 18 Abs. 6 iVm § 18a Tierschutzgesetz als zentrale Informations- und Begutachtungsstelle im Bereich des Tierschutzes
Weiterlesen

AGES-Bericht zu Tiertransporten nach und aus Österreich

AGES-Bericht zu Tiertransporten nach und aus Österreich

Der TRACES Österreich Bericht 2016 bietet eine Analyse der Transporte von Tieren und tierischen Produkten, die im Jahr 2016 nach Österreich und aus Österreich durchgeführt wurden
Weiterlesen