Veranstaltungen suchen:

Bereiche und Kategorien:

Veranstaltungen in der Kategorie Komplementäre Veterinärmedizin / Akupunktur:

  • Offener Akupunktur-Workshop

    Offener Akupunktur-Workshop

    Die ÖGT-Sektion Ganzheitsmedizin veranstaltet am 6. April 2019 einen Akupunktur-Workshop mit Dr. Gernot Gaggl und Dipl.Tzt. Nora Schmid

    6. April 2019, Österreich / Ostösterreich
  • Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode am Pferd

    Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode am Pferd

    Bei der Ein-Punkt-Methode erfolgt die Diagnostik unabhängig vom Symptom anhand von über 40 diagnostischen Akupunkturpunkten an jeder Seite des Pferdes, die per Druck auf sichtbare Reaktionen getestet werden und zu einem spezifischen, therapeutischen Akupunkturpunkt führen.

    12. April 2019 bis 14. April 2019, Deutschland / Norddeutschland
  • 19. Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

    19. Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

    Vom 26. bis 28. April 2019 veranstaltet die Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. den 19. IKGT im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg.

    26. April 2019 bis 28. April 2019, Deutschland / Süddeutschland
  • 19. Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

    19. Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

    Vom 26. bis 28. April 2019 veranstaltet die Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. den 19. IKGT im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg.

    26. April 2019 bis 28. April 2019, Deutschland / Süddeutschland
  • Tag der Integrativen Methoden: Chiropraktik, Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur & Neuraltherapie

    Tag der Integrativen Methoden: Chiropraktik, Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur & Neuraltherapie

    Am 17. Mai 2019 laden die ÖGVH und die ÖGT-Sektion Ganzheitsmedizin an die Veterinärmedizinische Universität Wien

    17. Mai 2019, Österreich / Ostösterreich
  • Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode für Fortgeschrittene

    Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode für Fortgeschrittene

    In Kurs 2 werden zusätzliche Einsatzmöglichkeiten der 1-Punkt-Methode, wie z.B. die Allergie- oder Arzneimitteltestung, sowie die Trauma-Auflösung gelehrt, wobei auch wieder die unterschiedlichen Reaktionen an den Akupunkturpunkten des Pferdes optisch sichtbar sind.

    11. Oktober 2019 bis 13. Oktober 2019, Deutschland / Norddeutschland