Informationen für Tierärzte in Österreich

Gestütsleiter Erwin Movia; Bildquelle: SRS/Rene van Bakel

Mit dem Pfingstwochenende startet das Lipizzanergestüt Piber in die Sommersaison!

Bei Gestütsbesichtigungen kommt man den weißen Stars wieder ganz nah und erfährt viel Interessantes über die Pferde. Neu ab dieser Saison: Tickets können jetzt ganz bequem online gekauft werden
Weiterlesen

Schönbrunner Orang-Utans freuen sich über neues Kletterparadies; Bildquelle: Norbert Potensky

Schönbrunner Orang-Utans freuen sich über neues Kletterparadies

Bundesforste liefern Affenbäume aus der Wüste in den Tiergarten Schönbrunn
Weiterlesen

Ein historischer Blick auf den Parkplatz vor dem Zoo; Bildquelle: Zoo Salzburg

60 Jahre Zoo Salzburg: Tiergarten begeht Jubiläum auf „leisen Pfoten“

In diesem Jahr blickt der Zoo Salzburg auf sein 60jähriges Bestehen. Am 29. April 1961 öffnete der damalige „Alpenzoo Hellbrunn“ offiziell seine Pforten für Besucher
Weiterlesen


Carmen Haslinger von der Eichhörnchenhilfe Salzburg und Fabian Linasi von Gut Aiderbichl vor der neuen Eichhörnchen-Auswilderungsstation auf Gut Aiderbichl Henndorf; Bildquelle: Gut Aiderbichl

Gut Aiderbichl errichtet österreichweit einzigartige Eichhörnchen-Auswilderungsstation

In Kooperation mit der Eichhörnchenhilfe Salzburg – Tierparadies in Henndorf rettet ab sofort in Not geratene Eichhörnchen
Weiterlesen

Sammlung pannonischer Wildbienen am Naturhistorischen Museum Wien; Bildquelle: Naturhistorische Museum Wien

Das Naturhistorische Museum koordiniert das Projekt ABOL österreichweit für weitere drei Jahre

Die Initiative ABOL Austrian Barcode Of Life startet in die dritte Phase. Angesichts der aktuellen Biodiversitätskrise hat die Verfügbarkeit von Biodiversitätsdaten enorme Bedeutung erlangt
Weiterlesen

Herpetologische Sammlung; Bildquelle: NHM Wien, K. Kracher

Datenbank „Gefährliche Fauna“ für mehr Sicherheit im Auslandseinsatz

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und die Generaldirektorin des Naturhistorischen Museums Wien, Dr. Katrin Vohland, präsentierten gemeinsam mit Expertinnen und Experten das Forschungsprojekt zur „Gefährlichen Fauna“
Weiterlesen

Gesellschaftsabend der VET AUSTRIA; Bildquelle: Screenshot/Christoph Illar/VET-MAGAZIN.at

Einladung zum Gesellschaftsabend auf der VET AUSTRIA @home

Auch ein Gesellschaftsabend kann online stattfinden – powered by VET-MAGAZIN und VÖK. Nehmen Sie sich ein Glaserl Wein oder eine Halbe Bier und treffen Sie Freunde und Kollegen in der virtuellen Party Lounge.

Start ist am Mittwoch, den 17. März um 19:30 – für alle Teilnehmer kostenlos.
Weiterlesen

VET AUSTRIA @home

VET AUSTRIA @home - die digitale Fachmesse der Veterinärmedizin im Frühjahr 2021

Vom 17. bis 21. März 2021 findet erstmalig die VET AUSTRIA @home bei Ihnen auf dem PC, Tablet oder Smartphone statt
Weiterlesen

WWF-Experte Christian Pichler und Schäfer Thomas Schranz mit Schutzhunden und Zäunen; Bildquelle: Greber / WWF

WWF: Derzeit 40 Wölfe in Österreich, aber zwei von drei Rudeln vermisst

Die Naturschutzorganisation WWF hat am Mittwoch aktuelle Zahlen zur Rückkehr der Wölfe nach Österreich veröffentlicht. Nach mehreren Wachstumsjahren gibt es demnach bis zu 40 Wölfe in Österreich,
Weiterlesen

Dieter Ehrengruber und Sonja Klima; Bildquelle: Gut Aiderbichl

Gut Aiderbichl nimmt Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule Wien auf

Gut Aiderbichl setzt sich vorbildlich für Tiere ein, die einen Pflegeplatz brauchen. Gleiches gilt für das Lipizzaner Gestüt in Piber, wo ältere Lipizzaner ihren Lebensabend verbringen können
Weiterlesen

Charles Darwin-Fries im NHM Wien; Bildquelle: NHM Wien, A. Schumacher

Vor genau 150 Jahren erschien „Die Abstammung des Menschen“ von Charles Darwin

Das Naturhistorische Museum Wien macht zu diesem Anlass auf enge Bezüge seines Gründungsintendanten Ferdinand von Hochstetter (1829–1884) und der revolutionären Theorie von Charles Darwin (1809–1882)
Weiterlesen

Das erste Fohlen mit Mutterstute Presciana; Bildquelle: SRS/Lipizzanergestüt Piber

Erstes Fohlen 2021 im Lipizzanergestüt Piber

Das Lipizzanergestüt Piber freut sich über einen strammen kleinen Hengst, der als erstes Fohlen das Licht der Welt erblickt hat
Weiterlesen

Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern

Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns

Seit Beginn des Lockdowns (Light) in europäischen Ländern, konnte das Unternehmen Tractive aus Linz einen Rückgang der durchschnittlichen aktiven Minuten im Vergleich zur Vorperiode bei Hunden feststellen
Weiterlesen

Bildquelle: Shutterstock / AlexandraPopova

Die WhatsApp Alternative „Signal“

WhatsApp ändert seine Nutzungsbedingungen und man muss spätestens im Februar 2021 zustimmen, alle seine Daten mit Facebook zu teilen. Aus diesem Anlass verlinken wir unseren Artikel erneut, warum die App „Signal“ eigentlich das bessere WhatsApp ist, vor allem, weil sie keine Daten zentral speichert.
Weiterlesen

WWF

Wolf in Salzburg: WWF und Naturschutzbund begrüßen Aufhebung des Abschussbescheids

Landesverwaltungsgericht bestätigt strengen Schutzstatus der Wölfe und gibt Beschwerde gegen Abschussbescheid statt – WWF und Naturschutzbund fordern Herdenschutz-Offensive der Politik
Weiterlesen

Bildquelle: Florian Albert für die Plattform Zukunft Hanf Österreich

Kampagne #CBDbleibt gegen europaweites Verbot von CBD-Produkten

Die Plattform „Zukunft Hanf Österreich“ führender CBD-ProduzentInnen wehrt sich gegen Ankündigungen der EU-Kommission und sammelt dazu Unterschriften.
Weiterlesen

Wüstengrasmücke; Bildquelle: Flora Bittermann

Ornithologische Sensation: Wüstengrasmücke und Bergkalanderlerche erstmals in Österreich beobachtet

Die Vogelschutzorganisation BirdLife Österreich vermeldet eine ornithologische Sensation, denn am 30. Oktober 2020 konnten gleich zwei Vogelarten zum allerersten Mal in Österreich nachgewiesen werden
Weiterlesen


Firmennews


Vetmeduni Vienna


Neuerscheinungen

22.04.