Brucellosis 2014 International Research Conference

(14.04.2014) Zu dem hochrangig besetzten Kongress vom 9. bis 12.09.2014 laden das Bundesinstitut für Risikobewertung und das Friedrich-Loeffler-Institut ein. Inspiriert durch den innovativen und kreativen Geist der Hauptstadt werden wegweisende Impulse für die Brucellose-Forschung erwartet.

Mehr als 100 Jahre nach der Entdeckung der Brucellen durch Sir David Bruce auf Malta ist die Infektionskrankheit nach wie vor weltweit eine der häufigsten bakteriellen Zoonosen.

Brucellosis 2014 In diesem Jahr ist die International Brucellosis Society, bestehend aus Tiermedizinern, Humanmedizinern und Wissenschaftlern zahlreicher anderer Disziplinen, zu Gast in Berlin.

Jede der neun thematischen Sessions wird von einem international renommierten Programmredner eröffnet, ergänzt um angemeldete Vorträge und Posterpräsentationen zu den jeweiligen Schwerpunktthemen und gefolgt von anregenden Diskussionen.

Weitere Informationen zum Kongress!




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Zoonosen-Monitoring 2017

Zoonosen-Monitoring 2017

Die Ergebnisse des repräsentativen Zoonosen-Monitorings 2017 zeigen, dass streichfähige Rohwürste (z. B. Tee- und Mettwurst) eine mögliche Ansteckungsquelle des Menschen mit verschiedenen Krankheitserregern sind
Weiterlesen

10 Jahre vernetzte Zoonosenforschung in Deutschland – ein Grund zum Feiern

10 Jahre vernetzte Zoonosenforschung in Deutschland – ein Grund zum Feiern

Im Rahmen des Zoonosensymposiums wird am 12. und 13. Oktober 2017 das neu gegründete „Forschungsnetz zoonotische Infektionskrankheiten“ vorgestellt.
Weiterlesen

BfR

4. Symposium „Zoonosen und Lebensmittelsicherheit“ am BfR

Das Vorkommen von Zoonoseerregern und bakteriellen Toxinbildnern in der Lebensmittelkette stehen im Mittelpunkt des Symposiums, das am 10. und 11. November 2016 im Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin stattfindet
Weiterlesen

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen

Zoonosen: Aus uralten Erregern für die Zukunft lernen

Nationales Symposium für Zoonosenforschung 2016 am 13. und 14. Oktober in Berlin zeigt breites Themenspektrum von Archäogenetik bis Zikavirus
Weiterlesen

BfR

Projekt Ess-B.A.R

Milzbrand, Hasenpest und Brucellose: Wie kann der Schutz der Bevölkerung vor hochpathogenen Erregern in Lebensmitteln verbessert werden? 
Weiterlesen

Zoonosen-Monitoring 2014

Ökologisch erzeugte Rohmilch enthält weniger antibiotikaresistente Keime als konventionell hergestellte

Die Ergebnisse der repräsentativen Untersuchungen zum Zoonosen-Monitoring 2014, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht hat
Weiterlesen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Stechmücken-Forschung zum Schutz vor gefährlichen Infektionskrankheiten

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert die Stechmücken-Forschung mit 2,2 Millionen Euro
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

24.05.