Corona-Krise: derzeit in Österreich keine Einschränkungen in der Versorgung der Tierärzte

(17.03.2020) Rundruf des VET-MAGAZIN bei den führenden Unternehmen der Veterinär-Branche ergab: die Folgen von COVID-19 hat uns fest im Griff, es läuft aber alles wie gewohnt.

Bildquelle: iStock.com / IvanSpasic

Wir haben in der Veterinär-Industrie nachgefragt, ob und mit welchen Einschränkungen in Bezug auf die aktuelle Pandemie wegen dem neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 zu rechnen ist. Vorerst läuft alles weiter, die Lieferketten scheinen gesichert. Klar ist auch, dass es im Zulauf von Rohstoffen und Vorprodukten derzeit Einschränkungen bzw. Verzögerungen gibt, die sich derzeit aber noch nicht auswirken.

Die Meldungen im Detail

HIPRA

Covid-19: HIPRA makes part of its biotechnology facilities and equipment available to the health authorities

To help deal with the health crisis, the veterinary pharmaceutical company is giving over its new laboratories to hospitals for the analysis of samples and the manufacture of ventilators with 3D printers
Weiterlesen

HIPRA

HIPRA an Ihrer Seite um Service und Lieferkette aufrecht zu halten

Angesichts der internationalen Coronavirus Pandemie (Covid-19) gilt die ganze Aufmerksamkeit der HIPRA sowohl dem Schutz aller Menschen in unserem Umfeld als auch der Gewährleistung der Lieferfähigkeit sowie die Aufrechterhaltung der Services.
Weiterlesen

Elanco

Starker Partner in der Krise: Wir sind verlässlich für Sie da!

„Bei uns beginnt alles mit den Tieren und den Menschen, die sich um sie kümmern.“ Dieses Motto und damit der Einsatz für den Schutz und das Wohlergehen von Kunden sowie Mitarbeitern, steht für Elanco auch in der momentanen Krisensituation im Fokus
Weiterlesen

Österreichische Tierärztekammer

Tierärztekammer fordert Ausstattung der Tierärzte mit Schutzausrüstung und Corona-Tests

Appell an die Politik: Nachschub von Schutzausrüstung und Corona-Tests auch für Tierärzte dringend notwendig
Weiterlesen

Ball der Veterinärmedizin 2020

Ball der Veterinärmedizin 2020

Leider muss der Tierärzteball aufgrund der derzeitigen Corona-Situation verschoben werden. Über einen Ersatztermin wird rechtzeitig informiert.
Weiterlesen

Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Lieferung von Produkten der Boehringer Ingelheim Tiergesundheit

Während alles aufgrund von COVID-19 stillsteht, arbeiten die Mitarbeiter*innen von Boehringer Ingelheim sowohl im Innendienst, als auch im Außendienst mit vollem Einsatz daran, die Produktion und Lieferung des gesamten Produktportfolios weiterhin zu gewährleisten
Weiterlesen

MSD Tiergesundheit

MSD Tiergesundheit ist verlässlich für Sie da! Online, telefonisch oder per Videokonferenz

Der Schutz und die Gesundheit von allen steht bei MSD Tiergesundheit auch in dieser Ausnahmesituation an erster Stelle
Weiterlesen

Laboklin

Uneingeschränkter Betrieb bei Laboklin

Laboklin wird auch künftig alles in seiner Macht stehende tun, um schnelle und zuverlässige Laborergebnisse zu liefern
Weiterlesen

SARS-CoV-2: Belieferung von Zoetis-Produkten ist gewährleistet

In Anbetracht der aktuellen Lage in Zusammenhang mit der Corona-Krise, wurden von Zoetis alle nötigen Maßnahmen getroffen, um die Lieferung der Tierarzneimittel, Impfstoffe und Dienstleistungen aufrecht zu erhalten und den täglichen Betrieb abzusichern.
Weiterlesen

HIPRA: Abläufe sind durch COVID-19 nicht beeinträchtigt

In der aktuellen Lage ist Planungssicherheit wichtiger denn je, darum möchten wir Sie ebenfalls auf diesem Weg über unsere Lieferfähigkeit informieren:

Interne Abläufe sind durch die aktuelle Situation nicht beeinträchtigt, so dass wir uneingeschränkte Lieferfähigkeit zusichern können. Aufträge und Bestellungen werden wie gewohnt intern und mit unseren Logistik- wie Kooperationspartnern abgearbeitet. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit direkt an unseren Außendienst.
Weiterlesen

Bayer Animal Health

Keine Einschränkungen bei Bayer Animal Health wegen Covid-19

Bayer Animal Health (BAH) bewertet kontinuierlich potenzielle Versorgungsprobleme in Bezug auf alle seine Produktionsstätten und die von ihnen hergestellten Tierarzneimittel
Weiterlesen

Virbac

Covid-19: Sicherstellung der Versorgung durch Virbac

In Anbetracht der besonderen Lage in Zusammenhang mit Covid-19 hat Virbac Maßnahmen getroffen, um Ihnen auch bei einer zu erwartenden noch stärkeren Zunahme der Krankheitsfälle weiterhin bestmöglich Zugang zu seinen Produkten und Dienstleistungen garantieren zu können
Weiterlesen

Corona-Virus: Vetoquinol deckt Bedarf wie gewohnt ab

Zum jetzigen Zeitpunkt erwarten wir keinerlei Lieferengpässe und sind zuversichtlich, dass wir auch in den kommenden Monaten Ihren Bedarf wie gewohnt abdecken können.
Weiterlesen

Laboklin Seminare bis einschließlich Mai entfallen  Mit Bedauern teilt Laboklin mit, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation in Deutschland, zunächst alle Veranstaltungen bis Mitte Mai absagt werden

Laboklin Seminare bis einschließlich Mai entfallen

Mit Bedauern teilt Laboklin mit, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation in Deutschland, zunächst alle Veranstaltungen bis Mitte Mai absagt werden
Weiterlesen

Bildquelle: iStock.com / IvanSpasic

Corona-Krise: derzeit in Deutschland keine Einschränkungen in der Versorgung der Tierärzte

Rundruf des VET-MAGAZIN bei den führenden Unternehmen der Veterinär-Branche ergab: die Folgen von COVID-19 hat uns fest im Griff, es läuft aber alles wie gewohnt.
Weiterlesen

Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin

Empfehlungen für Kleintierpraxen und -kliniken im Umgang mit dem neuen Coronavirus

Die Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin hat Empfehlungen für Kleintierpraxen und -kliniken im Umgang mit dem neuen Coronavirus veröffentlich.
Weiterlesen

Österreichische Tierärztekammer

Tierarztordinationen und Kliniken sind von Schließungen nicht betroffen

Anlässlich der von der Bundesregierung angekündigten Schließungen und Einschränkungen für viele Bereiche des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens, betont Mag. Kurt Frühwirth, Präsident der Österreichischen Tierärztekammer
Weiterlesen