Purina spendet 46.294 Futternäpfe an Tierheime

(10.09.2017) Mit Hilfe prominenter Tierliebhaber feiert Purinas Initiative „Zeig Schnauze" großartiges Tierfutterspendenergebnis für Hunde und Katzen

Der Tiernahrungshersteller Purina ist der festen Überzeugung, dass das glückliche Zusammenleben von Mensch und Tier für die Gesellschaft von großem Nutzen ist.

Leider werden jedes Jahr zahlreiche Hunde und Katzen ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben.


v.l.n.r. Sonja Müllner (Tierheim Pfotenhilfe Lochen - Oberösterreich), Annemarie Hurban (TierQuarTier Wien), Claudia Herka (Tierheim Parndorf - Burgenland)

Mit der Initiative „Zeig Schnauze" setzt Purina ein Zeichen für den Tierschutz und spendet gemeinsam mit zahlreichen prominenten Tierliebhabern tausende Näpfe voller Futter an jene Tiere, die nicht das Glück haben, in einem eigenen zu Hause Liebe und Beachtung zu erleben.

Von April bis August hatten alle Tierliebhaber und Tierbesitzer Österreichs die Möglichkeit, mit originellen Hunde- oder Katzenfotos, bei denen Schnauze gezeigt wird, selbst einen Beitrag zu leisten.


v.l.n.r. Andrea Windischmann (TSV Purzel&Vicky - Steiermark), Christoph Schwarzel (Tierheim Bruck a.d. Leitha - Niederösterreich), Carol Byers Animal Care Austria Gründerin)

Für jedes hochgeladene „Catbearding- bzw. Dogbearding" Foto, und jedes darauf folgende Like, Share und jeden Kommentar spendet Purina jetzt einen gefüllten Futternapf an den Verein Animal Care Austria (W), das Tierheim Parndorf (Bgld.), den TSV Purzel&Vicky (Stmk.), das Tierheim PFOTENHILFE Lochen (OÖ), das Tierheim Bruck a.d. Leitha (NÖ) und das TierQuarTier Wien (W).

Die feierliche Übergabe der Tierfutterspenden von insgesamt 46.294 mit PURINA Tierfutter gefüllten Näpfen wurde gemeinsam mit zahlreichen prominenten Unterstützern wie Carol Byers, Maggie Entenfellner, Kathrin Menzinger, Sasa Schwarzjirg, Daniel Serafin und Gastgeber Ossi Schellmann auf der Summerstage Wien zelebriert.


v.l.n.r. Kathrin Menzinger, Sasa Schwarzjirg, Brigitte Gradwohl, Christoph Schwarzel, Claudia Herka, Maggie Entenfellner, Franck A. Michel, Sonja Müllner, Daniel Serafin, Andrea Windischmann, Carol Byers, Annemarie Hurban

Alle einzigartigen „Zeig Schnauze" Foto-Uploads gibt es unter www.zeigschnauze.purina.at oder unter dem Hashtag #zeigschnauze zu bewundern.

Senior Brand und Digital Manager Franck A. Michel, Purina PetCare Österreich, ist überzeugt, dass Haustiere und Menschen ihr Leben gegenseitig bereichern und freut sich mit der PURINA Initiative „Zeig Schnauze" Tierheime in Österreich unterstützen zu können: „Danke an alle prominenten Unterstützer, Tierliebhaber und Tierbesitzer Österreichs, die fleißig mitgemacht haben und somit diese großartige Futterspendenhöhe ermöglicht haben!"


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Claudia Herka vom Tierheim Parndorf, James Cottriall und Yvonne Rueff; Bildquelle:  Purina PetCare Austria/ Life Group OG Doron Nadav

Große Futterspende für Claudia Herka und das Tierheim Parndorf

Purina spendet tausende Futterportionen an Tiere in Not im Tierheim Parndorf
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...