Rinderbestand bleibt im Dezember 2010 knapp über der 2-Millionen-Marke

(28.02.2011) Am 1. Dezember 2010 wurde von Statistik Austria ein bundesweiter Gesamtbestand von etwas mehr als 2 Millionen Rindern festgestellt, um 0,3% weniger als noch zum letzten Auswertungsstichtag, dem 1. Juni 2010.

In der Altersklasse bis zu einem Jahr kam es zu einem Anstieg von 1,8% auf 634.000 Stück. Bemerkenswert war hierbei der Bestandszuwachs von 6,4% bei Schlachtkälbern.

Die Zahl der ein bis unter zwei Jahre alten Tiere gab hingegen im Halbjahres-Vergleich um 2,0% auf 444.000 Stück nach.

Eine minimale Abnahme von 0,8% auf 936.000 Tiere zeigte die Gruppe der zumindest zwei Jahre alten Rinder, wobei es aber zu merklichen Schwankungen einzelner Kategorien kam: so stieg beispielsweise der Bestand an Stieren und Ochsen um 4,1%, jener an Schlachtkalbinnen sogar um 5,1%. Der Milchkuhbestand änderte sich hingegen relativ gesehen nur marginal und gab um 0,5% nach.

Die Zahl der rinderhaltenden Betriebe (zum Stichtag) sank innerhalb der letzten sechs Monate um 1,4% auf 71.600 Betriebe.

Weitere Meldungen

Statistik Austria

Untersuchte Schlachtungen 2014 überwiegend rückläufig

Gegenüber dem Vorjahr sank laut Statistik Austria die Zahl der 2014 in Österreich untersuchten Schlachtungen bei Schweinen auf 5,4 Mio. Stück (-0,4%), bei Rindern auf 609.000 Stück (-2,3%) und bei Kälbern auf 67.200 Stück (-2,7%)
Weiterlesen

Statistik Austria

Viehzählung 2009: Stabiler Schweinebestand, Zuwächse bei Schafen und Ziegen in Österreich

Die Viehzählung zum Stichtag 1. Dezember 2009 ergab, wie die Statistik Austria mitteilt, einen insgesamt weitgehend unveränderten Schweine- sowie solide Zuwächse beim Schaf- und Ziegenbestand
Weiterlesen

Statistik Austria

5,54 Millionen Schweineschlachtungen wurden 2009 in Österreich untersucht

Im Jahr 2009 lag laut Statistik Austria die Zahl der untersuchten Schweineschlachtungen in Österreich bei 5,54 Millionen Stück (+0,8% gegenüber 2008), jene der Rinder bei 620.000 Stück (+1,5%)
Weiterlesen

Statistik Austria

Schweinezählung 2009: 3,15 Mio. Schweine in Österreich

Die zum Stichtag 1. Juni 2009 von der Statistik Austria durchgeführte Schweinezählung ergab einen Gesamtbestand von 3,15 Mio. Stück. Die Zahl stieg gegenüber dem letzten Zähltermin, dem 1. Dezember 2008, um 2,9%
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen