Österreich-Kinostart von "Space Dogs"

(31.05.2021) Wie ein Moskauer Strassenhund ins All geschickt wurde und als Geist zurückkehrte


Nach 66 Filmfestivals und Kinostarts in den USA, Kanada, Deutschland und Asien - folgt am 2. Juli 2021 endlich der Österreich-Kinostart

Die streunende Hündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch die Straßen von Moskau.

Laikas Spuren folgend und aus Perspektive der Hunde gedreht, begleitet ‚Space Dogs‘ die Abenteuer ihrer Nachfahren: zweier Straßenhunde im heutigen Moskau.

Deren Geschichte handelt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von ihrem Blick auf uns Menschen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt formt sich eine magische Erzählung über die Moskauer Straßenhunde – vom Aufstieg in den Weltraum bis zum Leben am Erdboden.

Link: Space Dogs Website

Weitere Meldungen

Auftakt für Impfen für Afrika 2013 im Bundesgestüt Piber

Galerie: Wiener Filmpremiere von "Unter Menschen"

Am 21. August 2013 luden die Österreichische Tierärztekammer und das VET-MAGAZIN mehr als 100 Gäste zur Premiere von "Unter Menschen" ins Top Kino. Die berührende Langzeitdokumentation von Christian Rost und Claus Strigel sorgte für eine emotionale Diskussion und anregende Gespräche unter den Premierengästen. Wir waren mit der Kamera dabei
Weiterlesen

Jean Dujardin, Uggy ; Bildquelle: Filmladen

The Artist - Premierenkarten zu gewinnen!

Gewinnen Sie mit VET-MAGAZIN 5x2 Karten für die exklusive Österreich-Premiere am Dienstag, den 24. Jänner 2012 in Wien
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

22.04.