Seminar: Tierschutz und Recht

(23.02.2017) Seminar am 4. und 5. März 2017 für alle Tierschützer und Tierfreunde mit der bekannten Juristin von Vier Pfoten Mag. Martina Pluda

Am 4. und 5. März 2017 lädt die Gesundheitsakademie Wien zu einem Seminar für alle Tierschützer und Tierfreunde

Gesundheitsakademie Wien Themen:

  • Begriffsbestimmung: Tierrecht, Tierschutzrecht, Tierrechte, Artenschutz, Tierschutz, usw.;
  • Geschichte;
  • Einführung in das Internationale,
  • Europäische und
  • Österreichische Tierschutzrecht;
  • Ausgewählte Aspekte des österreichischen TSchR;
  • Aktuelle Themen: zB Novellierung TSchG/1.THVO, Abschuss von Fischottern in NÖ, Zirkussverbote in Madrid/Bucharest, neuer rechtlicher Status für Tiere in Spanien und Portugal, usw.


Link: Weitere Informationen hier!

Kursort: Yang Haus, Otto- Bauer- Gasse 20, 1060 Wien

Kurszeiten: SA/SO: 10.00-17.00 Uhr


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Wiener Tierschutzpreis

Wiener Tierschutzpreis "Tierschutz in der Wissenschaft" vergeben

Am 3. Oktober 2016 hat die Wiener Tierschutzombudsfrau Eva Persy den Wiener Tierschutzpreis überreicht. Mit dem Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro wurden zwei Arbeiten von engagierten Wissenschafterinnen ausgezeichnet
Weiterlesen

Parlamentsdirektion

Novelle zum Tierärztegesetz wegen der Honorarordnung

Mindestempfehlung für Tierarzthonorare anstelle von fixen Mindesttarifen
Weiterlesen

Bundesministerium für Gesundheit

Kastrationspflicht auch für Bauernhofkatzen

Katzen in bäuerlicher Haltung unterliegen ab 1. April 2016 ebenfalls der Kastrationspflicht
Weiterlesen

Bundesministerium für Gesundheit

10 Jahre Bundestierschutzgesetz

Festveranstaltung im Parlament anlässlich 10 Jahre Bundestierschutzgesetz
Weiterlesen

Vet-Webinar

Vet-Webinar: Veterinärvorschriften für Hunde und Katzen im Reiseverkehr

Was darf ein Reisender mitbringen, welche Risken drohen, welche Bestimmungen gelten, und was sollte ein Tierarzt bzw. eine Tierärztin wissen, um Kunden entsprechend beraten zu können?
Weiterlesen

Rektorin Sonja Hammerschmid, Minister Alois Stöger, Leiterin der Fachstelle Elke Deininger und Professor Josef Troxler; Bildquelle: VET-MAGAZIN

Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz

Am Montag, 24. März 2014, fiel der Startschuss für die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz zur Bewertung und Zertifizierung von Haltungssystemen und Stalleinrichtungen sowie Heimtierunterkünften
Weiterlesen

Seminar: Von Amtsschimmeln und Paragraphenreitern

Seminar: Von Amtsschimmeln und Paragraphenreitern

Seminar zum Thema Recht im gesamten Pferdebereich für alle Pferdebesitzer, Stallbetreiber, Turnierreiter und Veranstalter
Weiterlesen

Tierärztekammer

Verbotene Eingriffe an Heimtieren

Eingriffe an Heimtieren sind – mit Ausnahme der Kastration und der fachgerechten Kennzeichnung – ausschließlich auf Grund einer veterinärmedizinischen Indikation zulässig (§ 7 Abs. 1 TSchG). Eine solche liegt nur dann vor, wenn der Eingriff einem konkreten diagnostischen oder therapeutischen Zweck dient
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...