Bericht: Vetforum Oberlech 2011 

(09.05.2011) 45 Tierärztinnen und Tierärzte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz tagten vom 6. bis 10.4.2011 im Oberlecher Hotel Goldener Berg, Arlberg, zum Thema „Dermatologie und Onkologie bei Hund und Katze“.

Vetforum Oberlech 2011 Das Seminar wurde am 6. April vom Lecher Bürgermeister Lugwid Muxel feierlich eröffnet. Das  Vetforum Oberlech war dieses Jahr ein Teil des „World veterinary years „- 250 Jahre Veterinärmedzin- und zeigte damit neben der medizinischen auch die Bedeutung der Veterinärmedzin „for health, food and planet auf.

Neben exzellenten Fachvorträgen von  Prof.Dr. Ralf Müller (Dermatologie), Prof. Dr. Johannes Hirschberger (Onkologie) und Prof. Dr. Katrin Hartmann (Infektionskrankheiten) konnten die TeilnehmerInnen, wie jedes Jahr, unter der Führung der Schilehrer der Schischule Oberlech die „Highlights“ des Arlbergs kennenlernen.

Im nächsten Jahr findet das findet das Vetforum Oberlech vom 18.-22.4.2012 zum Thema „Endokrinologie“ statt.

Hierzu konnten bereits die renommierten ReferentInnen Dr. Monique Wenger (Schweiz), Dr. Astrid Wehner (München) und Dr. Tony Glaus (Zürich) gewonnen werden.

Nährere Informationen unter: www.vetforum-oberlech.net

Mag. Katharina Proksch

 

Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vet-Forum Oberlech 2018

Vet-Forum Oberlech 2018: Kardiovaskuläre und respiratorische Notfälle beim Kleintier

Das schweizer Referentenduett Prof. Dr. Tony Glaus und Dr. Nadja Sigrist, beide aus Zürich, werden zu dem Thema „Kardiovaskuläre und respiratorische Notfälle beim Kleintier - eine Berg- und Talfahrt“ vom 18.4. bis 22.4.2018 im Hotel Gotthard/ Lech am Arlberg referieren
Weiterlesen

Vetforum Oberlech

Gewinnnen Sie einen Seminarplatz

Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums wird im Rahmen der 32. VÖK-Jahrestagung am Samstag, 16.9.2017 um 15:45 am Virbac-Stand ein Seminarplatz für das nächste Vetforum Oberlech im April 2018 verlost
Weiterlesen

Vetforum Oberlech im April 2017

Das war das Vetforum Oberlech im April 2017

Das Thema „Ophthalmologie beim Kleintier“ - Berge, Sonne, Schnee-da blieb kein Auge trocken!
Weiterlesen

Vetforum Oberlech

Vetforum Oberlech beim FECAVA-Kongress

Tanzen Sie ausnahmsweise keinen Schneewalzer, sondern treffen Sie vom 22. bis 25.6.2016 das Vetforum Oberlech in den imperialen Räume der k.u.k. Hofburg beim FECAVA-Kongress in Wien
Weiterlesen

Vet-Forum Oberlech 2015

Vet-Forum Oberlech 2016: Wer wagt gewinnt!

Problemorientertes Meistern von herausfordernden Hängen und ebensolchen Fällen mit dem Dreamteam Prof. Dr. Katrin Hartmann und Dr. Stefan Unterer - Frühbucherbonus noch bis zum 15.2.2016!
Weiterlesen

Vetforum Oberlech Dezember 2015

Vetforum Oberlech Dezember 2015: Nephrologie - rund um die Niere

Vom 3. bis 6. Dezember 2015 steht das Vetforum Oberlech ganz im Zeichen der Niere. Achtung: Frühbucherbonus noch bis zum 25.10!
Weiterlesen

Vet-Forum Oberlech 2015

Vet-Forum Oberlech 2015: Wedelkurs zwischen Chirurgie und Anästhesie

Kombination von Fortbildung und Schifahren "education in the snow" vom 15. bis 19. April 2015 am Arlberg - Frühbucherbonus nur mehr bis 10. Februar 2015
Weiterlesen

Vetforum Oberlech Dezember 2014; Bildquelle: Vetforum Oberlech

Vetforum Oberlech „Labordiagnostische Interpretation von internistischen Fällen bei Hund und Katze – ein Riesenslalom?“

Das Vetforum Oberlech ging Anfang Dezember trotz Schneemangels erfolgreich über die Bühne. Skiführer Friedl wurde kurzerhand zum Wanderführer umfunktioniert und entführte die 33 TeilnehmerInnen zur ältesten Walsersiedlung im Arlbergebiet, genannt Bürstegg
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews 20170324

Neuerscheinungen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...