Vetforum Oberlech 2020

(23.01.2020) Neue Pisten, neue Fälle, neue Herausforderungen ‒ von blau bis schwarz, von Fahrrad bis Mercedes ‒ für jeden vom 15.4.-19.4.2020 das Richtige dabei! Nutzen Sie den Frühbucherbonus, jetzt sind noch Plätze frei!

Das nächste Vetforum widmet sich dem Lösen von komplexen internistischen Fällen aus dem Bereich der Kleintiermedizin. Hierzu konnten wir die beiden Experten aus der medizinischen Kleintierklinik der veterinärmedizinischen Fakultät der Uni München gewinnen.


Prof. Dr. Katrin Hartmann, die Expertin im Bereich der Infektionskrankheiten beim Kleintier und PD Dr. Stefan Unterer, Experte für Gastroenterologie.

Im interaktiven Seminar werden neue und  anspruchsvolle Fälle aus dem Themenkreis der Medizin bei Hund und Katze vorgestellt und zusammen mit den TeilnehmerInnen problemorientiert aufgearbeitet.

Sie entführen uns in die faszinierende Welt der Rule-outs und pathophysiologischen Hintergründe und zeigen uns, wie uns diese Mittel helfen, schwere Fälle spielend zu lösen!

Vor- und Nachteile diagnostischer Tests werden diskutiert, Laborwerte werden gemeinsam interpre-tiert, und der problemorientierte Weg zur korrekten Diagnose sowie therapeutische Möglichkeiten werden ausführlich diskutiert.


Teilnehmer am Vetforum Oberlech 2019

Ziel ist es, den Teilnehmern möglichst viele wertvolle Informationen für die Praxis zu vermitteln und  Werkzeuge an die Hand zu geben, um den internistischen Klinikalltag optimal zu meistern.

Dieses Seminar wurde mit 19 ÖTK-Bildungsstunden und 22 ATF-Stunden anerkannt.

Wir raten zu baldiger Zimmerreservierung in unserem Seminarhotel Hotel Gotthard, wo wir für unsere TeilnehmerInnen wieder ein Kontingent zu Spezialpreisen vorreserviert haben.

Link: hier geht es zur Anmeldung für das Vetforum Oberlech 2020


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetforum Oberlech 2019

Impressionen vom Vetforum Oberlech 2019

Vom 10. bis 14. April 2019 bot unter dem Motto "Berge, Sonne, Schnee, da tut kein Zahn mehr weh!" das Vetforum Oberlech eine Einführung in die Zahn- und Kieferheilkunde beim Kleintier
Weiterlesen

Vetforum Oberlech 2019: Zahnheilkunde

Vetforum Oberlech 2019: Zahnheilkunde

Im April 2019 widmet sich das Vetforum Oberlech einem spannenden Thema: der Zahnheilkunde“
Weiterlesen

Vetforum Oberlech

Gewinnen Sie einen Seminarplatz für das nächste Vetforum  im April 2019

Besuchen Sie das Vetforum Oberlech auf der VÖK-Jahrestagung am 22. und 23.9.18 am Virbac-Stand!
Weiterlesen

Vetforum Oberlech 2018

10 Jahre Vetforum Oberlech

Das 10 jährige Jubiläum des Vetforum Oberlech fand vom 18.4.-22.4.2018 zum Thema: „Kardiovaskuläre und respiratorische Notfälle beim Kleintier - eine Berg und Talfahrt“ im Hotel Gotthard in Lech am Arlberg stattt
Weiterlesen

Vet-Forum Oberlech 2018

Vet-Forum Oberlech 2018: Kardiovaskuläre und respiratorische Notfälle beim Kleintier

Das schweizer Referentenduett Prof. Dr. Tony Glaus und Dr. Nadja Sigrist, beide aus Zürich, werden zu dem Thema „Kardiovaskuläre und respiratorische Notfälle beim Kleintier - eine Berg- und Talfahrt“ vom 18.4. bis 22.4.2018 im Hotel Gotthard/ Lech am Arlberg referieren
Weiterlesen

Vetforum Oberlech

Gewinnnen Sie einen Seminarplatz

Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums wird im Rahmen der 32. VÖK-Jahrestagung am Samstag, 16.9.2017 um 15:45 am Virbac-Stand ein Seminarplatz für das nächste Vetforum Oberlech im April 2018 verlost
Weiterlesen

Vetforum Oberlech im April 2017

Das war das Vetforum Oberlech im April 2017

Das Thema „Ophthalmologie beim Kleintier“ - Berge, Sonne, Schnee-da blieb kein Auge trocken!
Weiterlesen

Vetforum Oberlech

Vetforum Oberlech beim FECAVA-Kongress

Tanzen Sie ausnahmsweise keinen Schneewalzer, sondern treffen Sie vom 22. bis 25.6.2016 das Vetforum Oberlech in den imperialen Räume der k.u.k. Hofburg beim FECAVA-Kongress in Wien
Weiterlesen