Ausschreibung: Wissenschaftliche MitarbeiterIn für Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz gesucht

(30.11.2017) Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz dient gemäß § 18 Abs. 6 iVm § 18a Tierschutzgesetz als zentrale Informations- und Begutachtungsstelle im Bereich des Tierschutzes.

Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz Hauptaufgabe der Fachstelle ist die Überprüfung von Haltungs- und Stallungssystemen, Heimtierunterkünften und Heimtierzubehör sowie sonstiger in der Tierhaltung eingesetzter technischer Ausrüstungen auf deren Tierschutzkonformität.

Es wird mit Dienstantritt 1. Februar 2018 eine/ein wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter gesucht.

  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Dienstort: Wien / Campus der Veterinärmedizinischen Universität

Aufgaben

  • Fachliche Abwicklung von Begutachtungsverfahren, umfangreiche Recherchetätigkeiten, Datenerhebung und Bewertung, Begutachtungen Vorort, Durchführung der Beurteilungen und Gutachtenerstellung
  • Fachliche Ansprechpartnerin bzw. fachlicher Ansprechpartner für Firmen, die Produkte für die Tierhaltung auf den Markt bringen bzw. verkaufen sowie für die Prüfstellen und sonstigen Kooperationspartner
  • Erstellung und Bearbeitung von Fachinformation und Informationsmaterial
  • Recherchetätigkeit und Anfragebeantwortung als Mitarbeiter/Mitarbeiterin beim „National contactpoint“ gem. Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 über den Schutz von Tieren zum Zeitpunkt der Tötung
  • Erstellung, Sichtung und Beurteilung von Schulungsunterlagen und Informationsmaterialen hinsichtlich der Übereinstimmung mit den Bestimmungen des österr. Tierschutzgesetzes
  • Bearbeitung von Handbüchern und Checklisten zur Erleichterung des Vollzugs
  • Informationstätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vortrags- und Schulungstätigkeit

Darüber hinaus bieten wir:

  • Spontane Anforderungen innerhalb eines abwechslungsreichen Tätigkeitsfelds
  • Möglichkeit effektiv zur positiven Weiterentwicklung von Produkten beizutragen
  • Ein höchst motiviertes Team mit dem Anspruch auf Kollegialität, Fairness und Flexibilität
  • Fachspezifische Weiterbildung durch Messebesuche, Fachtagungen, Veranstaltungen und Einblicke in Spezialthemen in Verbindung mit Tierschutz im internationalen Umfeld

Erforderliche Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin, Zoologie oder Agrarwissenschaften
  • Grundlegende Erfahrungen in der Begutachtung von Tierhaltungen  insbes. landwirtschaftlicher Nutztiere
  • Ausreichende Kenntnisse des Tierschutzrechts und der Vollzugspraxis

Weitere erforderliche Qualifikationen:

  • Doktoratsstudium und/oder sonstige Spezialisierung im Bereich Tierhaltung und Tierschutz
  • Erfahrungen bei Verwaltungsabläufen
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungsfähig)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • PC Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B (eigenes Auto von Vorteil)

Darüber hinaus bieten Sie:

  • Höchste Integrität, Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz
  • Erfahrung im selbständigen Arbeiten
  • Wertschätzende Kommunikation, Präsenz im Auftritt und Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft
  • Begeisterung für die Themen Tierhaltung und Tierschutz

Mindestentgelt: €2.600 brutto monatlich, bezogen auf eine Vollbeschäftigung. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikationen werden zusätzlich berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Lebenslauf per email an: fachstelle@tierschutzkonform.at

Information zum Auflauf des Bewerbungsverfahrens:

Ende der Bewerbungsfrist: 13. Dezember 2017
Geeignete Kandidaten/innen werden umgehend kontaktiert und in der Woche zwischen 18. und 22. Dezember 2017 zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Kandidaten/innen in der engeren Auswahl werden in der Woche zwischen 8. und 12. Jänner 2018 zu einer weiteren Runde zum vertiefenden Gespräch und Erarbeiten praktischer Fallbeispiele eingeladen.

Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Bewerbungsverfahrens entstehen.

Kontakt für weiterführende Informationen: Dr. Martina Dörflinger, Tel: +43 1 25077 6239


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

HealthBalance AG

Jobangebot: Kleintierärztin / Kleintierarzt

HealthBalance AG hat sich zur Aufgabe gemacht, Lebewesen in der Optimierung ihrer Balance ganzheitlich zu unterstützen
Weiterlesen

Institute of Science and Technology Austria

Job Offer: Veterinarian (f/m)

IST Austria is a constantly growing international institute for conducting frontier research in the life, physical, and formal sciences, located in Klosterneuburg on the outskirts of Vienna
Weiterlesen

ROYAL CANIN

Jobangebot: Außendienst-MitarbeiterIn Vetcare

Royal Canin sucht eine/n Aussendienst-MitarbeiterIn Vetcare für den Raum Ostösterreich
Weiterlesen

Meran; Bildquelle: Martin Warbinek

Kleine Pferde-/Kleintierklinik in Meran sucht Nachfolger

Fest etablierte, komplett ausgestattete Tierklinik mit Kleintier- und Pferdebereich in Meran/Südtirol ab sofort abzugeben
Weiterlesen

Gut eingeführte Kleintierpraxis in 1070 Wien aus familiären Gründen zu verkaufen.

Kleintierpraxis in Wien zu verkaufen

Gut eingeführte Kleintierpraxis in 1070 Wien aus familiären Gründen zu verkaufen
Weiterlesen

Richter Pharma AG

Jobangebot: SpartenmanagerIn Pferdeprodukte - Richter Pharma Veterinär - Vollzeit, Vertriebsgebiet Österreich

Die Richter Pharma AG ist ein erfolgreicher Gesundheitsdienstleister in einer wachsenden Branche im oberösterreichischen Zentralraum und zeichnet sich durch internationale Ausrichtung aus
Weiterlesen

Bayer

Jobangebot: Außendienstmitarbeiter Animal Health (m/w) im Gebiet Wien, Niederösterreich und nördliches Burgenland

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft
Weiterlesen

De Causmaecker & Partner - House of Consultants

Jobangebot: Gebietsleiter Österreich (m/w) - Außendienst für Innovative Tiermedizin an Nutztierpraktiker

Animal Health im Fokus - führend in Prävention & Diagnostik - Ausgeprägte Kundenorientierung - Dynamisches Team mit flacher Hierarchie - Österreich, idealerweise in der Steiermark oder Oberösterreich
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...