ÖBG-Förderpreise 2018 vergeben

(05.12.2018) Anlässlich der gemeinsamen wissenschaftlichen Sitzung der ÖBG und des TGD NÖ in St. Pölten wurden auch heuer wieder die Preise der ÖBG für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin vergeben.

Dabei wurde die Diplomarbeit von Herrn Bernhard Schauer (Bildmitte) mit dem Titel „Diversity of methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA) isolated from Austrian ruminants and New World camelids“ als beste Arbeit ausgezeichnet.


Den zweiten Platz erreichte Frau Theresia Braid (2.v.links) mit ihrer Arbeit „Vergleich zwischen retikulärem und ruminalem pH-Wert während einer induzierten Subakuten Pansenazidose bei Rindern“.

Leider konnte dieses Jahr kein dritter Platz vergeben werden. Umso erfreulicher ist es, dass sich die beiden prämierten Arbeiten mit hoch aktuellen Themen der Wiederkäuermedizin beschäftigen und die Ergebnisse bereits in renommierten Fachjournalen veröffentlicht wurden.

Der ÖBG-Vorstand [Univ.Prof. Dr. Maximilian Schuh (ganz links), Univ.Prof. Dr. Walter Baumgartner (2.v. rechts) und Priv.Doz. Dr. Lorenz Khol (ganz rechts)] gratuliert herzlich zu der vollbrachten Leistung!


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ÖBG Preise für die prämierte Diplomarbeiten 2017 wurden vergeben; Bildquelle: ÖBG

ÖBG Preise für die prämierte Diplomarbeiten 2017 wurden vergeben

Anlässlich der Gemeinsamen wissenschaftlichen Sitzung von ÖBG, der Sektion Klauentiere der ÖGT und des TGD NÖ wurden die diesjährigen Preise der ÖBG für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin vergeben
Weiterlesen

ÖGB-Preise für Diplomarbeiten vergeben - die Gewinnerinnen für 2016 stehen fest; Bildquelle: ÖBG

ÖBG-Preise für Diplomarbeiten vergeben - die Gewinnerinnen für 2016 stehen fest

Die diesjährigen Förderpreise der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft (ÖBG) für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin wurden am 10. November 2016 in St.Pölten vergeben
Weiterlesen

ÖBG Förderprogramm

23.000 Euro für die Nutztiermedizin

Die Österreichische Buiatrische Gesellschaft (ÖBG) führt seit 2012 ein Förderprogramm für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin durch. Im Jahr 2014 werden  insgesamt knapp € 23.000 zur Vergabe kommen
Weiterlesen

ÖBG-Förderprogramm

ÖBG-Förderprogramm: 30.000 Euro für die Nutztiermedizin

Die Österreichische Buiatrische Gesellschaft (ÖBG) hat im Vorjahr ein Förderprogramm für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin gestartet. Auf Grund der großen Resonanz wurden die Fördermittel heuer nochmals aufgestockt, sodass 2013 insgesamt € 30.000,- zur Vergabe kommen
Weiterlesen