ÖBG Preise für die prämierte Diplomarbeiten 2017 wurden vergeben

(12.12.2017) Anlässlich der Gemeinsamen wissenschaftlichen Sitzung von ÖBG, der Sektion Klauentiere der ÖGT und des TGD N֠ zum Thema „Erkrankungen bei Wiederkäuern und Neuweltkameliden“ wurden die diesjährigen Preise der ÖBG für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin vergeben.


ÖBG Preise für die prämierte Diplomarbeiten 2017 wurden vergeben

Siegreich war die Arbeit von Katharina Lichtmannsperger (vorne links), die sich mit der Evaluierung des Mastitisschnelltests VétoRapid ® auf einem großen Milchviehbetrieb als Basis standardisierter und erregerspezifischer Therapien von Mastitiden beschäftigte.

Der 2. Platz ging an Veronika Richter (erste Reihe, 2. v. rechts, „A systemic worldwide review of the direct monetary losses in cattle due to bovine viral diarrhea virus infection“).

Den dritten Platz teilten sich Alexander  Stauder (erste Reihe, 2. links), der den Zusammenhang zwischen Körpertemperatur und dem retikulären pH-Wert während einer subakuten Pansenazidose untersuchte und Franziska Hajek (vorne, rechts). 

Ihre Diplomarbeit befasste sich mit den Auswirkungen verschiedener Fixationsmethoden (während der Schur) auf das Verhalten von Alpakas.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ÖBG-Förderpreise 2018 vergeben

ÖBG-Förderpreise 2018 vergeben

Anlässlich der gemeinsamen wissenschaftlichen Sitzung der ÖBG und des TGD NÖ in St. Pölten wurden auch heuer wieder die Preise der ÖBG für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin vergeben
Weiterlesen

ÖGB-Preise für Diplomarbeiten vergeben - die Gewinnerinnen für 2016 stehen fest; Bildquelle: ÖBG

ÖBG-Preise für Diplomarbeiten vergeben - die Gewinnerinnen für 2016 stehen fest

Die diesjährigen Förderpreise der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft (ÖBG) für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin wurden am 10. November 2016 in St.Pölten vergeben
Weiterlesen

ÖBG Förderprogramm

23.000 Euro für die Nutztiermedizin

Die Österreichische Buiatrische Gesellschaft (ÖBG) führt seit 2012 ein Förderprogramm für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin durch. Im Jahr 2014 werden  insgesamt knapp € 23.000 zur Vergabe kommen
Weiterlesen

ÖBG-Förderprogramm

ÖBG-Förderprogramm: 30.000 Euro für die Nutztiermedizin

Die Österreichische Buiatrische Gesellschaft (ÖBG) hat im Vorjahr ein Förderprogramm für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin gestartet. Auf Grund der großen Resonanz wurden die Fördermittel heuer nochmals aufgestockt, sodass 2013 insgesamt € 30.000,- zur Vergabe kommen
Weiterlesen