Tierheim-Tagung: Tierschutz auf wissenschaftlicher Grundlage

(19.08.2018) Das Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Vetmeduni Vienna lädt am 20. Oktober 2018 zur Tierheim-Tagung ein.


Programm

9:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Jean-Loup Rault, Leiter des Instituts für Tierhaltung und Tierschutz, Vetmeduni Vienna
Karin Bayer, Clever Dog Lab, Messerli Forschungsinstitut, Vetmeduni Vienna

9:15 Uhr Gestresst, gelangweilt, entspannt? – Beurteilung von Wohlbefinden bei Katzen
Christine Arhant und Ines Windschnurer, Institut für Tierhaltung und Tierschutz, Vetmeduni Vienna

10:00 Uhr Fit für die Vergabe - Unterstützung der Bestandsgesundheit durch richtige Ernährung
Irene Bruckner, Royal Canin

10:35 Uhr Pause

11:00 Uhr Kann man Verhaltensprobleme von medizinischen Problemen trennen?
Nadja Affenzeller, Interne Medizin Kleintiere, Vetmeduni Vienna

12:00 Uhr Sind Tierheimhunde „anders“?
Giulia Cimarelli, Clever Dog Lab, Messerli Forschungsinstitut, Vetmeduni Vienna

12:30 Uhr Pause

13:00 - 14:30 Uhr  Less risk - much fun: Therapie und Training bei Aggressionsproblemen bei Tierheimhunden (Theorie und praktische Beispiele)
Barbara Schöning, Praxis für Verhaltensmedizin, Hamburg, Vorsitzende GTVMT & Präsidentin ESVCE

Anmeldung erforderlich bis spätestens 12.10.2018 per Mail an sylvia.margraf@aon.at

Teilnahmegebühr: EUR 30,- | ermäßigt EUR 15,- (für Studierende, SchülerInnen, PensionistInnen, Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der Vetmeduni Vienna, Gruppen ab 5 Personen)

Die Bezahlung der Gebühr berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung. Die TeilnehmerInnenzahl ist mit 360 Plätzen beschränkt.

Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung binnen der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist zu entrichten



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Die zweite Chance: Hunde mit Vergangenheit

Die zweite Chance: Hunde mit Vergangenheit

Dieser umfassende Erziehungs- und Verhaltensratgeber von Katharina von der Leyen und‎ Inga Böhm-Reithmeier vermittelt das besondere Know-how, das Besitzer von Hunden aus zweiter Hand brauchen
Weiterlesen

BMEL

Spontankäufe von Heimtieren verhindern

Das BMEL lädt zur zweiten Sitzung des Runden Tischs Tierheime ein und startet die Internet-Plattform "Haustier-Berater.de"
Weiterlesen

Körperlicher Zustand von Tierheimkatzen lässt auf Haltungsbedingungen schließen; Bildquelle: Ernst Hammerschmid/Vetmeduni Vienna

Tierheime im Check: Körperlicher Zustand von Tierheimkatzen lässt auf Haltungsbedingungen schließen

Um das Wohl der Tiere im Heim beurteilen zu können, haben ForscherInnen der Vetmeduni Vienna den körperlichen Zustand von Katzen in Tierheimen untersucht
Weiterlesen

Maggie Entenfellner und Tierschutzstadträtin Ulli Sima bei der TierQuarTier Eröffnung; Bildquelle: PID / Fürthner

TierQuarTier Wien eröffnet

Ein "Meilenstein für die Tierversorgung in Wien", ist für Wiens Tierschutzstadträtin Ulli Sima das heute eröffnete TierQuarTier
Weiterlesen

Tierheim-Leitfaden

Der Tierheim-Leitfaden: Management und artgerechte Haltung

Dank seiner langjährigen Erfahrung kombiniert Bodo Busch theoretisches Wissen nutzbringend mit leicht verständlicher praktischer Anleitung
Weiterlesen

Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz

Tierheimsymposium in Berlin

Am 9. November 2013 veranstaltet der Deutsche Tierschutzbund gemeinsam mit der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz von 10 bis 16.15 Uhr ein Tierheimsymposium.
Weiterlesen

Rheinland-Pfalz

Hund im Tierheim: Polizei haftet nicht für Kosten

Ein Tierschutzverein, der einen bei der Polizei abgegebenen Hund dort abholt und vorübergehend einem vereinseigenen Tierheim unterbringt, kann vom Land nicht Ersatz von Pflege- und sonstigen Kosten verlangen. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Koblenz
Weiterlesen

Tierschutzombudsstelle Wien

1. Österreichisches Tierheim-Symposium

Die Tierschutzombudsstelle Wien veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Tierhaltung und Tierschutz, Vetmeduni Wien und „pro-tier“ – Verband der österreichischen Tierschutzorganisationen das Symposium
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen