VUW-Tierpflegerschule: Ein tierischer Beruf – hautnah!

(24.05.2006) Eine tierische Informationsveranstaltung der besonderen Art wird am Dienstag, dem 30.05.2006 um 19.00 Uhr im Merial Hörsaal G an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (VUW) stattfinden.

In Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien-Floridsdorf-Donaustadt (WKW) wird die VUW-Tierpflegerschule einem breiten Publikum aus Gewerbe- und Wirtschaftstreibenden sowie allen Interessierten vorgestellt.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Präsentation der Tierpflegerschule, welche die Möglichkeit der Ausbildung zum Beruf des Tierpflegers bietet. Als besonderes Programmhighlight werden Schüler des dritten Ausbildungsjahres der VUW-Tierpflegerschule einige praktische Übungen am Tier vorführen.

Zudem werden Im Rahmen der Veranstaltung noch die weiteren Dienstleistungen der Veterinärmedizinsichen Universität Wien vorgestellt.

Information und Networking: Ein spannender Abend zum kennen lernen und informieren

Die Präsentation der Tierpflegerschule wird vom Leiter der Tierpflegerschule A.Univ.Prof. Dr. Hermann Bubna-Littitz und von O.Univ.Prof. Dr. Gerhard Hofecker, dem Leiter des Instituts für Physiologie, vorgenommen.

Die Präsentation der weiteren Dienstleistungen der VUW erfolgt durch Prof. Dr. Werner Waldhäusl, dem Vizerektor für Kliniken. Durch den Abend führt Günther Triembacher, der Geschäftsstellenleiter der WKW Floridsdorf-Donaustadt.

Allfällige Fragen können im Anschluss an die Referate in der Diskussionsrunde beziehungsweise beim gemütlichen Ausklang am Buffet beantwortet werden.

weitere Meldungen

Tierpflegeschule

Jobangebot der Tierpflegeschule: Schulkoordinatorin/Schulkoordinator

Die Tierpflegeschule ist eine dreijährige, allgemeinbildende Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für Jugendliche ab 15 Jahre
Weiterlesen

Tierpflegeschule an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Jobangebote: LehrerInnen für die Tierpflegeschule

An der Tierpflegeschule an der Veterinärmedizinischen Universität Wien sind ab dem Schuljahr 2020/21 vakante LehrerInnen Positionen für die Unterrichtsfächer Allgemeine Krankheitslehre, Spezielle Krankheitslehre, Anatomie und Physiologie neu zu besetzen
Weiterlesen

Urkundenübergabe von Tiergartendirektorin Dagmar Schratter an Schuldirektor Yves Moens; Bildquelle: Daniel Zupanc

Tierpflegeschule der Vetmeduni Vienna ist neuer Pate der Giraffen im Tiergarten Schönbrunn

Und natürlich weiß Schuldirektor Yves Moens genau, womit er seinen Patentieren eine Freude machen kann: mit einem Korb voller Rosen
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen