Tierethik

TIERethik 2/2017: Tierrechte

TIERethik 2/2017: Tierrechte

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift TIERethik lautet "Tierrechte"
Weiterlesen

Ethischer Einkaufsführer 2018 neu erschienen

Ethischer Einkaufsführer 2018 neu erschienen

Mit dem Einkaufskorb die Welt fair-ändern – unter diesem Motto steht die Arbeit der NPO animal.fair, die heuer zum achten Mal den Ethischen Einkaufsführer herausbringt
Weiterlesen

VÖK

VÖK Jahrestagung 2017: Tierschutz, Tierethik und Verhaltensmedizin

Tierschutz, Tierethik und Verhaltensmedizin sind Themen, die auf einer VÖK Jahrestagung nicht mehr wegzudenken sind
Weiterlesen

TIERethik 1/2017: Tiere und Personalität

TIERethik 1/2017: Tiere und Personalität

Das neue TIERethik mit dem Themenschwerpunkt Tiere und Personalität ist erschienen.
Weiterlesen

BfR

Spring School: Besserer Schutz von Versuchstieren

Das Deutsche Zentrum zum Schutz von Versuchstieren und die Berlin-Brandenburger Forschungsplattform laden zur Öffentlichen Spring School vom 3. bis 5. April 2017 an der Freien Universität Berlin ein
Weiterlesen

Tödliche Freundschaft

Tödliche Freundschaft

Was wir den Tieren schuldig sind und warum wir ohne sie nicht leben können - von Florian Schwinn
Weiterlesen

Deutsches Zentrum zum Schutz von Versuchstieren (Bf3R)

Expertinnen und Experten zum Schutz von Versuchstieren gesucht

Der Nationale Ausschuss Tierschutzgesetz (TierSchG) des BfR baut einen ehrenamtlich arbeitenden Expertenpool auf
Weiterlesen

TIERethik 2/2016: Menschen, Tiere, Projektionen

TIERethik 2/2016: Menschen, Tiere, Projektionen

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2016 der Zeitschrift TIERethik lautet "Menschen, Tiere, Projektionen"
Weiterlesen

Ethischer Einkaufsführer 2017

Ethischen Einkaufsführer 2017 neu erschienen

Der „Ethischen Einkaufsführer 2017“ enthält die sicherlich umfangreichste Darstellung von Lokalen, Geschäften und Onlineshops mit fairen, umweltfreundlichen und tierleidfreien Produkten
Weiterlesen

Ethik in der amtstierärztlichen Praxis

Ethik in der amtstierärztlichen Praxis

Ein Wegweiser von Kerstin Weich, Christian Dürnberger und Herwig Grimm
Weiterlesen

Universität Tübingen

Vorlesungsreihe „Tier – Mensch – Gesellschaft“ an der Universität Tübingen

Öffentliche Vorträge im Kupferbau beleuchten die Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Tier
Weiterlesen

TIERethik 1/2016: Ethik der Tiermedizin

TIERethik 1/2016: Ethik der Tiermedizin

Wann kann tierärztliches Handeln ethisch verantwortlich werden? Wem sind Tierärztinnen und Tierärzte verpflichtet? Ist die Zweiklassengesellschaft von „Heimtieren“ und „Nutztieren“ noch haltbar?
Weiterlesen

TIERethik 2/2015: Artenschutz

TIERethik 2/2015: Artenschutz

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2015 der Zeitschrift TIERethik lautet "Was ist Biodiversität und warum schützen wir sie?"
Weiterlesen

Der "Ethische Einkaufsführer"

Der “Ethische Einkaufsführer 2016” bringt Einkaufstipps für ganz Österreich - fair, ökologisch, vegan

Die sechste Auflage des “Ethischen Einkaufsführers” von animal.fair präsentiert sich völlig überarbeitet und topaktuell und ist jetzt auch im Buchhandel erhältlich
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Ethik-Kodex für die Tierärzteschaft verabschiedet

Tierärzteschaft stellt sich ihrer besonderen Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Gesellschaft
Weiterlesen

Vethics for Vets

Tagung Vethics for Vets - Tierschutz und Tiermedizin

Das "Vethics"-Team des Messerli Forschungsinstituts der Vetmeduni Vienna lädt am 17. und 18. September 2015 zur Tagung Vethics for Vets - Anmeldung bis Samstag, den 15. August 2015
Weiterlesen

Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth (mitte) mit den Partnern des Forschungsprojekts 'SocialLab' nach der Übergabe der Zuwendungsbescheide im Thünen-Institut; Bildquelle: Michael Welling/Thünen-Institut

Startschuss für Verbundprojekt „SocialLab“ zur öffentlichen Wahrnehmung von Nutztierhaltung

In der öffentlichen Diskussion wird die Haltung von Nutztieren zunehmend kritisch hinterfragt; die gesellschaftlichen Vorstellungen und die moderne landwirtschaftliche Praxis liegen teils weit auseinander
Weiterlesen

TIERethik 1/2015: Sind wir Tiere?

TIERethik 1/2015: Sind wir Tiere?

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 1/2015 der Zeitschrift TIERethik lautet "Sind wir Tiere?"
Weiterlesen

Institut TTN

Das Nutztier als Mitgeschöpf

Das Institut TTN schreibt einen Preis für einen wissenschaftlichen Essay in Höhe von 2 x 1.000 € zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus.
Weiterlesen

Tierethik-Symposium mit Hermann Nitsch

Tierethik-Symposium mit Hermann Nitsch

Das Vetart-Kunstforums lädt am 11. April 2015 zum Tierethik-Symposium ins Nitsch-Museum nach Mistelbach
Weiterlesen

TIERethik 2/2014: Zoo

TIERethik 2/2014: Zoo

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2014 der Zeitschrift TIERethik lautet Zoo
Weiterlesen

Tierärztliche Hochschule Hannover

Tagung: Der Doktor und das liebe Vieh

Die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt veranstaltet vom 17. bis 19. Oktober 2014 in Kooperation mit dem Ethikzentrum der Universität Jena und der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover eine Tagung mit Themen rund um die Spannungsfelder, mit denen TierärztInnen in ihrem Berufsalltag konfrontiert sind
Weiterlesen

Ein Hecht wird zurückgesetzt.; Bildquelle: IGB/Thomas Klefoth

Umfrage: Sind Hobbyangler Tierquäler?

Die meisten Deutschen glauben, dass Fische Schmerzen empfinden können. Dennoch akzeptiert ein Großteil der Bevölkerung das Angeln aus moralischer Sicht, insbesondere wenn es zur Nahrungsbeschaffung oder zur Gewässerhege erfolgt
Weiterlesen

Universität Bordeaux

Forscher haben zum ersten Mal Angst bei einem wirbellosen Tier beobachtet

Forscher des CNRS und der Universität Bordeaux haben bei einem Flusskrebs ängstliches Verhalten ausgelöst und beobachtet. Die Ergebnisse zeigten, dass die mit der Angst verbundenen neuronalen Mechanismen die Evolution überdauert haben
Weiterlesen

Hirschbrunft; Bildquelle: ArcoImages / D. Mahlke

Ethischer Umgang mit großen Wildtieren

Das 7. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung findet vom 25. bis 27. September 2014 in Rostock-Warnemünde statt
Weiterlesen

TIERethik 1/2014: Tiere töten

TIERethik 1/2014: Tiere töten

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 1/2014 der Zeitschrift TIERethik lautet Tiere töten
Weiterlesen

Universität Würzburg

Ästhetik der Tiere - Position der Tiere in unserer Kultur

Prächtige Pfauen, hässliche Kröten, räudige Hunde: In Literatur und Kultur wird oft die Ästhetik von Tieren thematisiert
Weiterlesen

TIERethik

TIERethik bietet freien Zugang zu den Literaturberichten

Der halbjährlich erscheinende Literaturbericht zur Mensch-Tier-Beziehung ist ab sofort kostenlos online verfügbar
Weiterlesen

TIERethik 2/2013: Jagd

TIERethik 2/2013: Jagd

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2013 der Zeitschrift TIERethik lautet Jagd
Weiterlesen

Mein Tier ist schwer krank

Mein Tier ist schwer krank. Und nun?

Wenn der Hund, die Katze oder ein anderes Haustier erkrankt, stellen sich zahlreiche schwierige Fragen. Viele Menschen fühlen sich überfordert, über das Leben eines so treuen Freundes entscheiden zu müssen
Weiterlesen

Stiftung Bündnis Mensch & Tier

Jedem Tier (s)einen Namen geben? Die Individualität von Tieren und ihre Relevanz für die Wissenschaften

Anlässlich des 5. Jubiläums der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Mensch-Tier-Beziehung veranstaltete die Katholische Privatuniversität Linz, Lehrstuhl Moraltheologie in Kooperation mit der Stiftung Bündnis Mensch & Tier am 16. und 17.9.2013 auf Schloss Starhemberg in Eferding in Österreich ein Symposium
Weiterlesen

Bei dieser Regenbogenforelle hat der Haken eines Angelköders im Oberkiefer gefasst. Ob das Tier Schmerzen empfindet, ist nicht zweifelsfrei belegt; Bildquelle: Alexander Schwab

Empfinden Fische Schmerzen?

Fische besitzen kein dem Menschen vergleichbares Schmerzempfinden. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscherteam aus Neurobiologen, Verhaltensökologen und Fischereiwissenschaftlern
Weiterlesen

Tieren beim Sterben helfen: Euthanasie in der Tierarztpraxis

Tieren beim Sterben helfen: Euthanasie in der Tierarztpraxis

Sterbehilfe gehört zu den verantwortungsvollsten und schwierigsten Aufgaben des tierärztlichen Berufs
Weiterlesen

Tier - Mensch - Gesellschaft Symposion 2013

Tier - Mensch - Gesellschaft Symposion 2013

In diesem Workshop soll der Frage nachgegangen werden, ob und in welcher Weise die Aufnahme des Tierschutzes in die österreichische Verfassung der gesellschaftlichen Entwicklung der Mensch-Tier-Beziehung besser gerecht wird
Weiterlesen

Persönlichkeitsrechte für Tiere

Persönlichkeitsrechte für Tiere: Die nächste Stufe der moralischen Evolution

Es gibt zahlreiche Tierarten, die menschliche Eigenschaften besitzen. Sie zeigen Gefühle, verfügen über ein räumlich-zeitliches Vorstellungsvermögen, können strategisch denken und handeln, kommunizieren untereinander, benutzen Werkzeuge und selbst Formen von Gerechtigkeitssinn und Fairness konnten festgestellt werden
Weiterlesen

TIERethik 1/2013: Tierschutz

TIERethik 1/2013: Tierschutz

Das Schwerpunktthema der Ausgabe 1/2013 der Zeitschrift TIERethik lautet Tierschutz
Weiterlesen

Bundesamt für Veterinärwesen

Tötung von Reptilien zur Ledergewinnung: Expertenempfehlungen auf Initiative der Schweiz

Die Schweiz engagiert sich seit Jahren auch international für den Tierschutz und arbeitet in der Ausgestaltung von internationalen Empfehlungen mit. Reptilienleder spielt im internationalen Handel der Schweizer Uhren- und Luxusgüterindustrie eine grosse Rolle
Weiterlesen

Das Tier an sich

Das Tier an sich

Disziplinenübergreifende Perspektiven für neue Wege im Tierschutz: gegenwärtig rücken Begriffe wie »Würde der Tiere«, »Mitgeschöpflichkeit«, »Integrität« und »Tierrechte« in den Vordergrund, die Tierschutz nicht allein am biologischen Organismus ausrichten
Weiterlesen

Elitestudiengangs 'Ethik der Textkulturen'

Ringvorlesung Tierethik im kulturgeschichtlichen Kontext

Am 23. April 2012 startet die Ringvorlesung des Elitestudiengangs "Ethik der Textkulturen" der Universität Augsburg, die sich im Sommersemester 2012 mit der "Tierethik im kulturgeschichtlichen Kontext" befasst
Weiterlesen

MitarbeiterInnen des Messerli Forschungsinstituts mit den Ehrengästen; Bildquelle: VET-MAGAZIN

Messerli Forschungsinstitut an der Vetmeduni Vienna feierlich eröffnet

Mit einem großen Festakt, an dem hochrangige Gäste aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft teilnahmen, wurde am 29. März 2012 das Messerli Forschungsinstitut als Kooperation von Vetmeduni Vienna, Universität Wien und MedUni Wien offiziell aus der Taufe gehoben
Weiterlesen

Buchspende für die Universitätsbibliothek der Vetmeduni Vienna: Birgit U. Stetina (r.) übergibt Rektorin Dr. Hammerschid eine Band von Ethik in der Psychologie

Überlegungen zur Ethik in der Mensch-Tier-Beziehung

In ihrem Beitrag zum Lehrbuch Ethik in der Psychologie formuliert Birgit U. Stetina Überlegungen zur Mensch-Tier-Beziehung
Weiterlesen

Herwig Grimm ; Bildquelle: Herwig Grimm

Herwig Grimm startet seine Messerli-Professur für Ethik in der Mensch-Tier-Beziehung

Am 15. Oktober 2011 trat Herwig Grimm, Philosoph und Experte im Bereich der angewandten Ethik, seine Professur für Ethik in der Mensch-Tier-Beziehung an der Vetmeduni Vienna an
Weiterlesen

Deutscher Ethikrat

Stellungnahme zu Mensch-Tier-Mischwesen in der Forschung

Der Deutsche Ethikrat hat am 27.9.2011 seine Stellungnahme zur Bewertung der Herstellung von Mischwesen zwischen Mensch und Tier in der biomedizinischen Forschung veröffentlicht. Er legt Empfehlungen zum Umgang mit Zybriden, Hirnchimären und transgenen Tieren vor
Weiterlesen

Tierrechtskongress 2004

Wie schon im Jahr 2002, wo 400 Personen teilgenommen haben, wird es auch vom 16. bis 19.9.2004 in Wien einen Tierrechtskongress geben
Weiterlesen

Wissenschaft

Universitäten

Neuerscheinungen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...